Investoren

QuickLinks

Entsprechenserklärung

Im Februar 2002 wurde die erste Fassung des Deutschen Corporate Governance Kodex präsentiert. Seitdem wurde der Kodex jährlich aktualisiert. Für Formulierung und Weiterentwicklung des Kodex ist die Regierungskommission Deutscher Corporate Governance zuständig (www.corporate-governance-code.de).

Der Kodex basiert auf gesetzlichen Vorgaben, vor allem aus dem Aktiengesetz. Er enthält umfassende Empfehlungen für die Zusammenarbeit von Vorstand und Aufsichtsrat, für eine transparente Kommunikation mit dem Kapitalmarkt sowie für den Schutz von Aktionärsinteressen.

Datum Dokument
14.12.2016Entsprechenserklärung nach § 161 Aktiengesetz0,5 MB
16.12.2015Entsprechenserklärung nach § 161 Aktiengesetz0,5 MB
10.12.2014Entsprechenserklärung nach § 161 Aktiengesetz0,5 MB
11.12.2013Entsprechenserklärung nach § 161 Aktiengesetz0,5 MB
12.12.2012Entsprechenserklärung nach § 161 Aktiengesetz0,5 MB
16.12.2011Entsprechenserklärung nach § 161 Aktiengesetz0,5 MB
15.12.2010Entsprechenserklärung nach § 161 Aktiengesetz0,5 MB
16.12.2009Entsprechenserklärung nach § 161 Aktiengesetz0,3 MB
15.12.2008Entsprechenserklärung nach § 161 Aktiengesetz1,0 MB
12.12.2007Entsprechenserklärung nach § 161 Aktiengesetz0,2 MB
18.05.2007Entsprechenserklärung nach § 161 Aktiengesetz0,1 MB
20.12.2006Entsprechenserklärung nach § 161 Aktiengesetz0,3 MB
19.12.2005 Entsprechenserklärung nach § 161 Aktiengesetz 0,1 MB
17.12.2004 Entsprechenserklärung nach § 161 Aktiengesetz 0,7 MB
12.12.2003 Entsprechenserklärung nach § 161 Aktiengesetz 0,1 MB
20.12.2002 Entsprechenserklärung nach § 161 Aktiengesetz 0,2 MB
Dürr News