Presse

Smartes Bewegungstalent

Bilder zum neuen Lackierroboter EcoRP E043i mit 7 Bewegungachsen finden Sie hier.

Nutzungsbedingungen für Pressebilder des Dürr-Konzerns

Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Inhaber sämtlicher Nutzungsrechte ist die Dürr AG.

Die Bilder dürfen bei unveränderter Darstellung ausschließlich für Zwecke der redaktionellen Berichterstattung, nicht jedoch für kommerzielle Zwecke, etwa für Werbung/Marketing und Handel genutzt werden. Der Veröffentlichung ist der Hinweis „Bildquelle: Dürr“ beizufügen.

Wir bitten im Falle einer Verwendung unserer Bilder um eine kurze Benachrichtigung an Suzan Gross.

Wird eine Nutzung zu anderen Zwecken als zur Berichterstattung oder eine Veränderung unserer Bilder gewünscht, ist vorab eine Einwilligung einzuholen.

QuickLinks

Pressefotos

Suchen nach:
EcoDC MACS
jpg, 338 KB
1000 x 472 px
EcoDC MACS erzeugt ein mitfahrendes Spannungsprofil für die Karosse.
EcoDry X
jpg, 2.3 MB
4429 x 4134 px
EcoDry X – die bewusst einfache und robuste Farbnebelabscheidung
EcoDryScrubber
jpg, 1.6 MB
3000 x 2512 px
Der EcoDryScrubber steht für eine neue Ära der Lackabscheidung, die vollständig auf Wasser und Abwasserbehandlung verzichtet.
EcoEMOS
jpg, 3.4 MB
2954 x 2254 px
EcoEMOS ist ein Manufacturing Execution System (MES) zur wirtschaftlichen Steuerung und Optimierung von Produktionsprozessen. Die Software ist modular aufgebaut und mit allen marktgängigen speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) kompatibel.
EcoInCure
JPG, 1.0 MB
1500 x 1000 px
EcoInCure ist ein von Dürr neu entwickeltes Verfahren der Karosserietrocknung. Das Aufheizen und Abkühlen der Karosserie erfolgt von innen. Dies führt zu einem deutlich verbesserten Decklackverlauf und einer erhöhten Prozesssicherheit sowie Prozesseffizienz.
Ecopaint WetSystems
jpg, 11.4 MB
7360 x 4912 px
Mit Ecopaint WetSystems bietet Dürr modulare Nassanlagensysteme für den perfekten Korrosionsschutz der Karosserie. Im gesamten VBH / KTL-Prozess setzt Dürr seit Jahren auf das effiziente Rotationstauchverfahren Ecopaint RoDip. Diese Technologie steht für das perfekte Zusammenspiel von Anlage und Fördertechnik. Durch die Rotation der gesamten Karosserie im Tauchbecken wird der Prozess des Eintauchens, Flutens und Abtropfens optimiert.
EcoReBooth
jpg, 0.9 MB
1500 x 1620 px
EcoReBooth – kompakt und modular
EcoReflect
JPG, 4.2 MB
5472 x 3648 px
Innovativer Lichttunnel zur Kontrolle der Oberflächenqualität
EcoSmart VEC
jpg, 2.7 MB
3084 x 2160 px
EcoSmart VEC – neue Frisch- und Abluftsteuerung für den Trockner mit bedarfsgerechter Energieversorgung
Trockner
JPG, 8.8 MB
5637 x 3758 px
Unmittelbar nach dem Auftrag werden frische Lackschichten in einem Trocknertunnel gehärtet.
Dürr News