Unternehmen

QuickLinks

Kurzlebenslauf

Heinz Dürr

  • geboren 1933
  • Staatsangehörigkeit:
deutsch
1954 - 1957praktische Ausbildung als Stahlbauschlosser, 
Studium an der Technischen Universität Stuttgart
1996Verleihung der Ehrendoktorwürde durch die 
Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule 
(RWTH), Aachen
1975 - 1980Vorsitzender des Verbands der Metallindustrie 
Baden-Württemberg e.V. und Mitglied des 
Präsidiums von Gesamtmetall 
1980 - 1990Vorsitzender des Vorstands der AEG
1986 - 1990Mitglied des Vorstands der Daimler Benz AG
1990 - 2013Aufsichtsratsvorsitzender der Dürr AG
1991 - 1999Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Bundes- 
und Reichsbahn, später der Deutschen Bahn AG,  
ab 1997 Aufsichtsratsvorsitzender
1999 - 2003Stiftungskommissar der Carl Zeiss Stiftung
seit 2013Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrats der Dürr AG