Unternehmen

QuickLinks

Vita

Carlo Crosetto,

geboren 1971 in Italien, wurde zum 1. März 2017 in den Vorstand der Dürr AG berufen. Als Finanzvorstand ist Carlo Crosetto verantwortlich für Finanzen und Controlling, Investor Relations, Recht, Risikomanagement, Einkauf und Corporate Social Responsibility. Carlo Crosetto studierte Business Administration in London und startete seine berufliche Karriere 1993 im Daimler-Konzern. Dabei hatte er verschiedene Positionen im Top-Management inne und war vor allem im asiatischen Raum tätig. Neben seiner beruflichen Tätigkeit absolvierte er 1998 erfolgreich seinen Master in Business Administration. Carlo Crosetto war unter anderem Finanzchef des Mercedes-Joint-Ventures mit dem chinesischen Autobauer BAIC in Peking und Kaufmännischer Leiter von Mercedes-AMG in Affalterbach. 2010 ging er zurück nach Asien zum Mischkonzern RMA Group, wo er bis Ende 2016 als Finanzvorstand maßgeblich an der Expansion des Unternehmens beteiligt war.

Dürr News