Unternehmen

QuickLinks

Vita

Ralf W. Dieter,
geboren 1961 in Deutschland, wurde zum 1. Januar 2005 in den Vorstand der Dürr AG berufen und ist seit 1. Januar 2006 Vorstandsvorsitzender. Er verantwortet die Divisions Paint and Final Assembly Systems, Application Technology und Woodworking Machinery and Systems. Nach Abschluss seines Studiums der Volkswirtschaftslehre trat Ralf W. Dieter in die DAT AG, Ratingen, ein, wo er verschiedene Führungspositionen innehatte. Ab 1995 arbeitete er als Manager bei IBM in Deutschland und Frankreich. 1999 wurde er Vorsitzender der Geschäftsführung der Carl Zeiss Industrielle Messtechnik GmbH, Oberkochen. Im Mai 2003 trat Ralf W. Dieter als Vorstandsvorsitzender der Tochtergesellschaft Carl Schenck AG (Darmstadt) in den Dürr-Konzern ein. In dieser Funktion verantwortete er die tiefgreifende Restrukturierung der Schenck-Gruppe.

Dürr News