Ecopure® COM – Brennersysteme

Ecopure® COM – Brennersysteme

Dürr bietet neben den kompletten Abluftreinigungsanlagen auch ergänzende Bauteile zur Aufrüstung bereits bestehender Anlagen an. Dabei ist es unwichtig, ob die Abluftreinigungsanlage von Dürr selbst ist oder es sich um eine Fremdanlage eines anderen Herstellers handelt. Da das Brennersysteme Ecopure® COM zur Verbrennung der Schadstoffe eingesetzt wird, fällt es unter die thermischen Verfahren der Abluftreinigung.

Hocheffiziente Brennertechnologie

Ein wichtiger Faktor bei Abluftreinigungsanlagen, denen die thermischen Verfahren zu Grunde gelegt sind, demnach eine Verbrennung der Schadstoffe stattfindet, ist die Bauweise und Funktionsweise des Brenners. Im Hinblick darauf, dass Abluft meist aus den unterschiedlichsten Schadstoffen besteht und verschiedene Betriebsweisen und Anforderungen an den Brenner bestehen, bietet Dürr verschieden Brennersysteme Ecopure® COM an. Jedes dieser Brennersysteme hat verschiedene Eigenschaften und Funktionen, die das einzelne Brennersystem einzigartig machen. So gibt es neben dem Ecopure® TARCOM Brenner, der im Folgenden näher beschrieben wird, noch weitere Varianten, die zu den Ecopure® COM Brennersystemen zählen. Durch die verschiedenen Brennervarianten möchte Dürr jegliche Anforderungen abdecken können und dem Kunden die ideale Ergänzung zur thermischen Nachverbrennungsanlage zur Verfügung stellen.

Die neueste Ecopure® COM Brennertechnologie von Dürr ist marktführend und verfügt über eine Hohlzylinderflammentechnik, mit der im Vergleich zu herkömmlichen Brennersystemen bessere Reingaswerte bei gleichzeitig geringeren Brennkammertemperaturen erzielt werden. Die speziell für den Einsatz in einer Ecopure® TAR Abluftreinigungsanlage entwickelte Gasdüsengeometrie gewährleistet eine exzellente Mischungsqualität zwischen Brenngas und Prozessluft. Verfügbar ist der Ecopure® TARCOM Brenner als Gasbrenner, als Kombibrenner für zwei Gasarten und als Gas-Öl-Kombibrenner.

Der Ecopure® TARCOM Brenner spart auf direktem Weg erheblich Energie. Durch die spezielle Flammengeometrie wird je nach Anwendungsfall im Vergleich zu herkömmlichen Konusbrennern ein perfektes Ausbrandergebnis bei bis zu 40 K niedrigerer Brennkammertemperatur erreicht. Dies schont das Material und erhöht die Lebensdauer.

Ihre Vorteile mit Ecopure® TARCOM

  • Bis zu 40 °C Absenkung der Brennkammertemperatur
  • Robuste Betriebsweise
  • Stabiles Zündverhalten
  • Hohe Prozessluftvorwärmung
  • Einsparung Betriebsmittel durch optimierte Luftführung

Erhalten Sie mehr Informationen über unsere Ecopure® COM Brennertechnologie in Unserem Service Bereich.

keyboard_arrow_up