Auf dieser Webseite verwenden wir Cookies und ähnliche Technologien („Cookies“). Um deren Verwendung zur Analyse der Webseitenutzung und zur Steigerung der Funktionalität zu erlauben, klicken Sie bitte auf „Akzeptieren“. Um auszuwählen welche Cookies wir im Einzelnen verwenden dürfen, um Ihre Einstellungen zu ändern oder um detaillierte Informationen zu erhalten, klicken Sie auf „Details“.

Details

Ablehnen

Akzeptieren

Nachfolgend können Sie einzelne Technologien, die auf dieser Webseite verwendet werden, aktivieren/deaktivieren.
Zu allen einwilligen
Erforderlich

Diese Cookies machen eine Webseite nutzbar, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation, Spracheinstellungen und Zugang zu geschützten Bereichen der Webseite bereitstellen. Da die Webseite ohne sie nicht ordnungsgemäß funktionieren kann, können Sie sich nicht von dieser Art von Cookies abmelden.

Funktionalität

Diese Cookies helfen uns, die Funktionalität und Attraktivität unserer Webseites und damit Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern, indem Ihre z.B. Einstellungen, Auswahl und Filterung gespeichert werden und Ihr Gerät bei einem späteren Besuch wiedererkannt wird.

Analyse

Diese Cookies erlauben uns und den Dienstanbietern (z.B. Google über den Dienst Google Analytics), Informationen und Statistiken über Ihre Interaktion mit unserer Webseite zu erhalten und auszuwerten, um mit den gewonnenen Erkenntnissen unsere Webseite zu optimieren.

Mehr Infos
(Datenschutzerklärung)

Einstellungen speichern

Dürr liefert Lackieranlagen für Aluminiumfelgen an Ronal-Gruppe

Lackieranlagen für Aluminiumfelgen – Glanz im Detail

Glanzgedrehte Leichtmetallräder sind bei Endkunden sehr beliebt, erfordern aber oftmals eine spezielle Prozessabfolge in der Herstellung. Nach dem Lackierprozess erzeugt eine Diamantklinge außergewöhnliche visuelle Effekte auf der Felge. Nach diesem Abdrehen von Material wird erneut Klarlack aufgebracht, um die veredelte Oberfläche zu schützen.

Dürr liefert schlüsselfertige, kundenindividuelle Lackieranlagen für Aluminiumfelgen entlang der gesamten Prozesskette, von der Reinigung und chemischen Umwandlung für den effizienten Korrosionsschutz über das Lackieren und Aushärten des Lackes, bis hin zur Reinigung der Abluft.

Innerhalb des Dürr-Konzerns agieren die italienischen Tochtergesellschaften Olpidürr und Verind als Kompetenzzentren für die Lackierung von Aluminiumfelgen. Sie stehen weltweit für umfassende Systemintegration und High-End-Applikationstechnik.

Unser Portfolio für die Lackierung von Aluminiumfelgen

  • Maßgeschneiderte Green- und Brownfield-Anlagen
  • Umfassendes Prozess-Know-how und hochwertige Technologie:
    • CFD-Simulation und Planung
    • Vorbehandlung und Tauchlackierung
    • Lackierkabinen und Roboterapplikation
    • Trocknersysteme
    • Fördertechnik
    • Leistungsfähige Steuerung und digitale Anbindung
    • Abluftreinigung
  • Professionelle Implementierung und Anlaufmanagement
  • Ersatzteilservice, Inspektion und Wartung
  • Weltweite Service-Standorte