Auf dieser Webseite verwenden wir Cookies und ähnliche Technologien („Cookies“). Um deren Verwendung zur Analyse der Webseitenutzung und zur Steigerung der Funktionalität zu erlauben, klicken Sie bitte auf „Akzeptieren“. Um auszuwählen welche Cookies wir im Einzelnen verwenden dürfen, um Ihre Einstellungen zu ändern oder um detaillierte Informationen zu erhalten, klicken Sie auf „Details“.

Details

Ablehnen

Akzeptieren

Nachfolgend können Sie einzelne Technologien, die auf dieser Webseite verwendet werden, aktivieren/deaktivieren.
Zu allen einwilligen
Erforderlich

Diese Cookies machen eine Webseite nutzbar, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation, Spracheinstellungen und Zugang zu geschützten Bereichen der Webseite bereitstellen. Da die Webseite ohne sie nicht ordnungsgemäß funktionieren kann, können Sie sich nicht von dieser Art von Cookies abmelden.

Funktionalität

Diese Cookies helfen uns, die Funktionalität und Attraktivität unserer Webseites und damit Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern, indem Ihre z.B. Einstellungen, Auswahl und Filterung gespeichert werden und Ihr Gerät bei einem späteren Besuch wiedererkannt wird.

Analyse

Diese Cookies erlauben uns und den Dienstanbietern (z.B. Google über den Dienst Google Analytics), Informationen und Statistiken über Ihre Interaktion mit unserer Webseite zu erhalten und auszuwerten, um mit den gewonnenen Erkenntnissen unsere Webseite zu optimieren.

Mehr Infos
(Datenschutzerklärung)

Einstellungen speichern

Dürrs Ecopaint Booth steht für Lackierkabinen für die optimale Applikation

Effizienz und Qualität in der Fahrzeuglackierung

Dürr ist weltweit führend bei der Planung und Realisierung von Lackieranlagen für die Automobilindustrie. Dies gilt sowohl für die Modernisierung bestehender Werke als auch für den Neubau von Produktionslinien.

Jahrzehntelange Erfahrung und fundiertes Prozesswissen garantieren einen ganzheitlichen Ansatz. Für die Mobilität der Zukunft ist Dürr bestens aufgestellt. Voll vernetzt und hoch automatisiert: Auch Karosserien für elektrisch angetriebene Fahrzeuge lackiert Dürr in hervorragender Qualität.

Energieeffizienz mit Eco+Paintshop

Die stetige Weiterentwicklung von Produkten, Anlagen und Konzepten dient der Verbesserung des gesamten Lackierprozesses hinsichtlich Energieoptimierung, Materialeinsparung, Qualitätssteigerung und Stückkostensenkung. So hat Dürr den Energieeinsatz im Lackierprozess mit seinem Eco+Paintshop in den vergangenen Jahren um mehr als 60% gesenkt.

Know-how in neuen Fahrzeugkonzepten

Optimierungspotenzial gibt es entlang der gesamten Prozesskette. Und neue Fahrzeugkonzepte sind für Dürr eine spannende Herausforderung. Elektromobilität geht einher mit veränderten Karosseriekonzepten, die neue Werkstoffe verwenden oder Materialien neuartig kombinieren. Auch darauf reagieren wir bereits!
Ein Beispiel dafür ist der speziell für Elektrofahrzeuge hervorragend geeignete Trockner EcoInCure, der die Fahrzeuge von innen nach außen aufheizt und damit Bauteilspannungen vermeidet. Ein weiteres Beispiel ist der erste 7-Achs-Roboter ohne Schiene, ausgestattet mit Sensoren und entsprechender Analysesoftware für Industrie 4.0-Anwendungen.

Effektivität durch standardisierte Lackierungsprozesse

Dürr überzeugt durch seine ausgewiesene Abwicklungskompetenz. Wir arbeiten rund um die Welt mit standardisierten Prozessen und stellen mit unserem Project Center schnell und effektiv alle benötigten Auftragsdaten zur Verfügung, wo auch immer sie benötigt werden.
Die DXQcontrol setzt Standards auf dem Gebiet der Leittechnik für die gesamte Automobilproduktion. Als agiles MES mit optimaler Release-Fähigkeit bildet die DXQcontrol das Rückgrat für durchgängig vernetzte und digitalisierte Prozesse in der Fertigung und ermöglicht die Anbindung an moderne IIoT-Lösungen wie unsere Plattform ADAMOS.

Unser Portfolio für die Automobillackierung

  • Maßgeschneiderte Green- und Brownfield-Anlagen
  • Umfassendes Prozess-Know-how und hochwertige Technologien:
    • CFD-Simulation und Planung
    • Vorbehandlung und Korrosionsschutz
    • Lackierkabinen und Roboterapplikation
    • Trocknersysteme
    • Fördertechnik
    • Leistungsfähige Steuerung und digitale Anbindung
    • Abluftreinigung
  • Professionelle Implementierung und Anlaufmanagement
  • Ersatzteilservice, Inspektion und Wartung
  • Weltweite Service-Standorte