Wir verwenden Cookies, ähnliche Technologien und Tracking-Dienste

Auf dieser Webseite verwenden wir Cookies, ähnliche Technologien und Tracking-Dienste („Cookies“). Dienen diese nicht allein dazu, Ihnen die Webseite technisch darzustellen, sondern auch, unsere Webseite auf Basis Ihres Nutzerverhaltens zu verbessern (z.B. per Salesforce Pardot) und Ihnen interessengerechte Inhalte bereitzustellen (z.B. LinkedIn Insights, Google Ads), benötigen wir Ihr Einverständnis. Wir binden zudem Inhalte von Drittanbietern ein (z.B. Microsoft Azure zum Single-Sign-on), dabei kann es zu einer Übermittlung Ihrer Daten in die USA, einen unsicheren Drittstaat kommen. Indem Sie auf „Alle Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie sowohl der Verwendung von nicht zwingend erforderlichen Cookies zu als auch der Drittstaatenübermittlung. Per Klick auf „Ablehnen“, lehnen Sie die Verwendung von nicht zwingend notwendigen Cookies ab. Um auszuwählen, welche Cookies wir im Einzelnen verwenden dürfen, treffen Sie bitte unter „Details“ Ihre Auswahl. Weitere Informationen, insbesondere über Ihre Betroffenenrechte, erhalten Sie unter „Details“ oder in unserer Datenschutzerklärung .

Details

Ablehnen

Akzeptieren

Nachfolgend können Sie einzelne Technologien, die auf dieser Webseite verwendet werden, aktivieren/deaktivieren.

Zu allen einwilligen

Unbedingt erforderlich

Diese Cookies machen eine Webseite überhaupt erst nutzbar und funktionsfähig, indem sie die Grundfunktionen wie Seitennavigation, Spracheinstellungen, Cookie-Präferenzen und Zugang zu geschützten Bereichen der Webseite bereitstellen. Außerdem sorgen die Cookies dieser Kategorie dafür, dass die Webseite den Rechtsvorschriften und den Sicherheitsstandards entspricht. Aufgrund dieser Bedeutung können Sie die Verwendung dieser Cookies auf unserer Seite nicht unterbinden. Details zu diesen Cookies erhalten Sie unter „mehr Infos“.

Funktionalität und Personalisierung

Diese Cookies sammeln Informationen über Ihre Gewohnheiten bei der Nutzung unserer Webseiten und helfen uns, die Funktionalität und die Attraktivität unserer Webseiten entsprechend Ihrer früheren Besuche, Ihres Standorts und Ihrer Browsereinstellungen anzupassen und damit Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Sie ermöglichen Ihnen außerdem den Zugriff auf Tools von Drittanbietern, die wir in unserer Webseite integriert haben (z.B. Microsoft Azure zum Single-Sign-on). Dabei kann es zu einer Übermittlung Ihrer Daten in die USA, einen unsicheren Drittstaat kommen. Akzeptieren Sie diese Cookies nicht, stehen Ihnen die Funktionen der Webseite nur eingeschränkt zur Verfügung. Details zu den eingesetzten Tools erhalten Sie unter „mehr Infos“.

Analyse

Diese Cookies dienen der Erstellung grundlegender Anwendungs- und Nutzerstatistiken auf der Grundlage der Nutzung unserer Webseiten. Ihre Einwilligung umfasst neben dem Setzen der Cookies die anschließende Datenverarbeitung einschließlich einer Übermittlung Ihrer Daten in die USA durch eingesetzte Dienste wie z.B. Salesforce Pardot. Details zu den eingesetzten Tools erhalten Sie unter „mehr Infos“.

Marketing und Social Media

Diese Cookies verhelfen Drittanbietern Informationen darüber zu sammeln, wie Sie Inhalte von unserer Webseite über die sozialen Medien teilen, oder liefern Analysedaten zu Ihrem Nutzungsverhalten, wenn Sie zwischen Social-Media-Plattformen oder unseren Social-Media-Kampagnen und unseren eigenen Webseiten wechseln (z.B. LinkedIn Insights). Außerdem helfen uns Marketing-Cookies von Drittanbietern die Wirksamkeit unserer Werbeanzeigen auf Webseiten von anderen zu messen (z.B. Google Ads). Wir setzen diese Cookies ein, um zu optimieren, wie wir Ihnen unsere Inhalte zukommen lassen. Die eingesetzten Drittanbieter und Social-Media-Plattformen können Ihre Daten in die USA, einem unsicheren Drittstaat, übermitteln. Ihre Einwilligung umfasst neben dem Setzen der Cookies die anschließende Datenverarbeitung einschließlich der beschriebenen Übermittlung. Details zu den eingesetzten Tools und unseren Social-Media-Präsenzen erfahren Sie unter „mehr Infos“.

Mehr Infos

Einstellungen speichern

Engagement in der Umwelttechnik ausgezeichnet

Dürr erhält Award des koreanischen Umweltministers

Seoul, Südkorea, 28. November 2019 – Der koreanische Umweltminister und die Organisation KEEA (Korea Environmental Engineers Association) haben Dürr Korea für seinen Beitrag zum Umweltschutz und technologischen Fortschritt in Südkorea ausgezeichnet.

Mit Stolz hat Dürrs Tochtergesellschaft in Südkorea als einer von sechs Preisträgern den diesjährigen Umwelt-Award des dortigen Umweltministers verliehen bekommen. Diese Auszeichnung erhalten Firmen, Institutionen, Universitäten oder Einzelpersonen, die sich im Bereich der Umwelttechnik positiv hervorgehoben haben.

“Ich bin sehr stolz auf die Leistung unserer Kollegen von Dürr Korea und aller internationalen Kollegen, die durch ihre Leidenschaft, ihre professionelle Arbeit und ihren unermüdlichen Einsatz dazu beigetragen haben, diesen Award zu gewinnen“, sagte Martin Rotermund, CEO von Dürr Korea, nachdem er den Preis entgegengenommen hatte. Er betonte: „Es ist mein aufrichtiger Wunsch, dass unsere Technologien im Bereich der Abluftreinigung auch zukünftig einen nachhaltigen Beitrag zur Verbesserung der Luftqualität in Südkorea leisten.“

Seit dem Markteintritt Ende der 90er-Jahre hat Dürr in Südkorea mehr als 300 Abluftreinigungsanlagen sowohl in der Automobilindustrie als auch in der Halbleiter- und Chemieindustrie gebaut. Im Jahr 1995 hat Dürr mit der erstmaligen Einführung der Technologie der regenerativ-thermischen Oxidation (RTO) in Korea maßgeblich zur nationalen technischen Entwicklung im Bereich der Umwelttechnik beigetragen. Für den diesjährigen Award überzeugte Dürr die Jury mit Projekten aus der Schwerindustrie, wie dem Schiffsbau. Für diesen Industriezweig haben die Ingenieure Abluftreinigungssysteme entwickelt, die über die umwelttechnischen Richtlinien für gefährliche Luftschadstoffe (HAP, hazardous air pollutants) hinaus reichen. So können die Emissionen in den Produktionsprozessen des Kunden durch das Zusammenspiel eines Zeolith-Scheibenkonzentrators und einer nachgeschalteten RTO-Anlage um mehr als 90 % gesenkt werden.

Die Auszeichnung durch den koreanischen Umweltminister ist ein großer Ansporn für Dürr, weiterhin auf die Entwicklung und Installation von hochwertigen und nachhaltigen Abluftreinigungsanlagen zu setzen, damit diese auch in Zukunft einen Beitrag zur Einhaltung von Grenzwerten und zum Schutz der Umwelt beitragen.

  • Exemplary installation of an Ecopure® RTO plant (type RL), used for controlling hazardous air pollutants