Auf dieser Webseite verwenden wir Cookies und ähnliche Technologien („Cookies“). Um deren Verwendung zur Analyse der Webseitenutzung und zur Steigerung der Funktionalität zu erlauben, klicken Sie bitte auf „Akzeptieren“. Um auszuwählen welche Cookies wir im Einzelnen verwenden dürfen, um Ihre Einstellungen zu ändern oder um detaillierte Informationen zu erhalten, klicken Sie auf „Details“.

Details

Ablehnen

Akzeptieren

Nachfolgend können Sie einzelne Technologien, die auf dieser Webseite verwendet werden, aktivieren/deaktivieren.
Zu allen einwilligen
Erforderlich

Diese Cookies machen eine Webseite nutzbar, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation, Spracheinstellungen und Zugang zu geschützten Bereichen der Webseite bereitstellen. Da die Webseite ohne sie nicht ordnungsgemäß funktionieren kann, können Sie sich nicht von dieser Art von Cookies abmelden.

Funktionalität

Diese Cookies helfen uns, die Funktionalität und Attraktivität unserer Webseites und damit Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern, indem Ihre z.B. Einstellungen, Auswahl und Filterung gespeichert werden und Ihr Gerät bei einem späteren Besuch wiedererkannt wird.

Analyse

Diese Cookies erlauben uns und den Dienstanbietern (z.B. Google über den Dienst Google Analytics), Informationen und Statistiken über Ihre Interaktion mit unserer Webseite zu erhalten und auszuwerten, um mit den gewonnenen Erkenntnissen unsere Webseite zu optimieren.

Mehr Infos
(Datenschutzerklärung)

Einstellungen speichern

Dürr's EcoStandardBooth as the traditional spray booth

Die klassische Lackierkabine

Die Lackierkabine von Dürr ist modular aufgebaut, in allen Komponenten leicht zu reinigen und kann flexibel an alle Anforderungen angepasst werden.

Dürr nutzt hierzu Prozessparameter wie bauliche Gegebenheiten, Platzbedarf, Kapazitäten und Durchlaufzeiten, die vom Kunden vorgegeben werden. Auf dieser Basis plant und realisiert Dürr die Lackierkabine und sorgt für die optimale Integration der Applikations­ und Fördertechnik.

Dürr's Ecopaint Booth stands for spray booths for perfect application

Das fundierte Prozess-Know-how und die langjährige Erfahrung garantieren das optimale Zusammenwirken aller Komponenten über standardisierte Schnittstellen. Wir ermöglichen damit eine rasche Montage und einen reibungslosen Produktionsanlauf. Ebenso führt dies zu hohen First Run Rates mit optimierten Stückkosten – auch bedingt durch eine frühzeitige Prozessabsicherung durch realitätsnahe Simulation der Lackiervorgänge. Diese Sicherheit bieten wir bei der Neuinstallation ebenso wie beim Umbau oder der Erweiterung Ihrer Anlage.