Auf dieser Webseite verwenden wir Cookies und ähnliche Technologien („Cookies“). Um deren Verwendung zur Analyse der Webseitenutzung und zur Steigerung der Funktionalität zu erlauben, klicken Sie bitte auf „Akzeptieren“. Um auszuwählen welche Cookies wir im Einzelnen verwenden dürfen, um Ihre Einstellungen zu ändern oder um detaillierte Informationen zu erhalten, klicken Sie auf „Details“.

Details

Ablehnen

Akzeptieren

Nachfolgend können Sie einzelne Technologien, die auf dieser Webseite verwendet werden, aktivieren/deaktivieren.
Zu allen einwilligen
Erforderlich

Diese Cookies machen eine Webseite nutzbar, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation, Spracheinstellungen und Zugang zu geschützten Bereichen der Webseite bereitstellen. Da die Webseite ohne sie nicht ordnungsgemäß funktionieren kann, können Sie sich nicht von dieser Art von Cookies abmelden.

Funktionalität

Diese Cookies helfen uns, die Funktionalität und Attraktivität unserer Webseites und damit Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern, indem Ihre z.B. Einstellungen, Auswahl und Filterung gespeichert werden und Ihr Gerät bei einem späteren Besuch wiedererkannt wird.

Analyse

Diese Cookies erlauben uns und den Dienstanbietern (z.B. Google über den Dienst Google Analytics), Informationen und Statistiken über Ihre Interaktion mit unserer Webseite zu erhalten und auszuwerten, um mit den gewonnenen Erkenntnissen unsere Webseite zu optimieren.

Mehr Infos
(Datenschutzerklärung)

Einstellungen speichern

Schneller Service für koreanische Kunden

Das Dürr Service- und Trainingszentrum in Ulsan ist seit April 2016 in Betrieb. Neben den sieben Fabriken von Hyundai in unmittelbarer Nähe des neuen Servicecentrums in Ulsan werden auch die übrigen Koreanischen Kunden wie Kia und GM Korea mit ihren Standorten im ganzen Land von den stark ausgebauten Support-Leistungen des neuen Dürr Service- und Trainingszentrums profitieren.

Trainingscenter

Im Trainingszentrum steht die aktuelle Lackierroboter-Generation für die individuelle Kundenschulung bereit. Das Dürr-Trainer-Team gibt detaillierte Einblicke in die Technologie, beispielsweise der Roboterfamilie EcoRP. Die Schulungsinhalte richten sich nach den spezifischen Anforderungen der Teilnehmer. Dazu werden die Trainingsroboter mit den passenden Applikationsprodukten, etwa unterschiedlichen Zerstäubern für die Innen- oder Außenlackierung, ausgerüstet.

Servicecenter

Unter dem Dach des ca. 2.000 m² großen Servicezentrums befinden sich vier Bereiche: Service, Ersatzteile, Training und Vorinbetriebnahme. Das Ersatzteillager umfasst ein umfangreiches Produktspektrum und deckt alle Bedürfnisse der Anlagen ab, die in den vergangenen Jahren von Dürr installiert wurden. Das ermöglicht einen Notfall-Service, bei dem die Kunden Ersatzteile nur einen Tag nach der Beauftragung zugestellt bekommen – und zwar landesweit.