PaintExpo | Karlsruhe, Deutschland

Weltleitmesse für industrielle Lackiertechnik

21. - 24. April 2020 | Messe Karlsruhe

Die PaintExpo in Karlsruhe ist Ausstellungsort für Industriebetriebe in den Bereichen Applikationssysteme und Spritzpistolen, sowie Anlagen und Systeme für Nasslackieren aber auch viele weitere Felder. Mit Besuchern aus über 80 verschiedenen Ländern hat die Messe eine sehr große Reichweite und Kundenanziehung.

Dürr bietet ready2spray-Technologien für die automatisierte Lackierung und die einfache Integration von Produkten in bestehende Lackierlinien. Unser Highlight: Overspray-freies Lackieren, schon mal gehört? Überzeugen Sie sich bei regelmäßigen Live-Vorführungen von der neuen Art des Lackierens.
Besuchen Sie uns in Halle 3 Stand 3320
Unseren Experten freuen sich auf Sie und beraten Sie gerne, wie Sie mit Dürr-Produkten Ihre Produktion verbessern können.

Mehr Informationen über die PaintExpo finden Sie hier.

Austellungszeiten:

DienstagApril 21, 2020              09:00 Uhr - 17:00 Uhr
MittwochApril 22, 202009:00 Uhr - 17:00 Uhr
DonnerstagApril 23, 2020              09:00 Uhr - 17:00 Uhr
FreitagApril 24, 202009:00 Uhr - 16:00 Uhr

 

Die PaintExpo Organisatoren

Die PaintExpo verwandelt die Messe Karlsruhe vom 21. bis 24. April 2020 in ein Schaufenster der industriellen Lackiertechnik.

Das erwartet Sie an unserem Stand

EcoPaintJet – Oversprayfreie Lackapplikation

Beim EcoPaintJet sorgen ein perfekt abgestimmtes Zusammenspiel von Manipulator, Messsystem und Applikator für einen trennscharfen Lackauftrag. Das mit Sensoren ausgestattete Messsystem misst die zu lackierende Fläche und sendet diese Daten an die Steuerungssoftware. Diese errechnet permanent in welchen Bahnen der Applikator über die Fläche geführt wird und wie viel Lack dosiert werden muss. Die Besonderheit des Applikators ist, dass dieser ohne Overspray arbeitet.

ready2spray und ready2integrate

Unsere ready2spray oder ready2integrate Produkte bieten effiziente Produktkombinationen und eine hochwertige Oberfläche.
ready2spray: Ob manuelle Lackierstationen mit Sprayguns (EcoGun) oder vollautomatische Robotersysteme (EcoRP10 R1100 und EcoRP L033) – Dürr liefert vorinstallierte und aufeinander abgestimmte Lösungen für unterschiedlichste Lackieraufgaben.
ready2integrate: Unsere Sets enthalten alle benötigten Komponenten von der Lackversorgung bis zum automatisierten Lackauftrag.

Besuchen Sie unsere Partner

   
b&m GmbH Material & Technik Halle 3 Stand 3622
Eurotherm S.p.A. Halle 2 Stand 2539
HSM Lackiersysteme GmbH Halle 3 Stand 3554
L&S Oberflächentechnik GmbH & Co. KG Halle 1 Stand 1238
Oerter GmbH & Co. KG Halle 1 Stand 1536
Schiele Maschinenbau GmbH Halle 1 Stand 1439
SIDASA Engineering S.L. Halle 1 Stand 2540

Weitere Informationen

ADLER – In unseren Adern fließt Farbe

Mit 620 Mitarbeiter/-innen ist ADLER Österreichs führender Hersteller von Lacken, Farben und Holzschutzmitteln. 1934 von Johann Berghofer gegründet, wird das Familienunternehmen heute in der dritten Generation von Andrea Berghofer geführt. 18.000 Tonnen Lack verlassen jährlich das Schwazer Werk und gehen an Kunden in über 25 Ländern weltweit. ADLER hat Vertriebsgesellschaften in Deutschland, Italien, Polen, den Niederlanden, der Schweiz, Tschechien und der Slowakei; einziger Produktionsstandort ist die ADLER-Werk Lackfabrik in Schwaz / Tirol (A). Als erstes Unternehmen seiner Branche ist ADLER seit 2018 zu 100% klimaneutral.

Erfahren Sie mehr

Abluftreinigung

Bei vielen Lackierprozessen kommen lösemittelhaltige Lacke zum Einsatz. Entstehen dadurch jährliche Lösemittelemission von über fünf Tonnen, ist eine entsprechende Abluftreinigung vorgeschrieben. Durch ein standardisiertes, energieeffizientes Abluftreinigungssystem von Dürr lassen sich die gesetzlichen Vorgaben mit vergleichsweise geringen Betriebs- und Investitionskosten erreichen. Dabei profitieren Sie von über 50 Jahren Erfahrung im Bereich der Abluftreinigung für Lackieranlagen.

Erfahren Sie mehr