Auf dieser Webseite verwenden wir Cookies und ähnliche Technologien („Cookies“). Um deren Verwendung zur Analyse der Webseitenutzung und zur Steigerung der Funktionalität zu erlauben, klicken Sie bitte auf „Akzeptieren“. Um auszuwählen welche Cookies wir im Einzelnen verwenden dürfen, um Ihre Einstellungen zu ändern oder um detaillierte Informationen zu erhalten, klicken Sie auf „Details“.

Details

Ablehnen

Akzeptieren

Nachfolgend können Sie einzelne Technologien, die auf dieser Webseite verwendet werden, aktivieren/deaktivieren.
Zu allen einwilligen
Erforderlich

Diese Cookies machen eine Webseite nutzbar, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation, Spracheinstellungen und Zugang zu geschützten Bereichen der Webseite bereitstellen. Da die Webseite ohne sie nicht ordnungsgemäß funktionieren kann, können Sie sich nicht von dieser Art von Cookies abmelden.

Funktionalität

Diese Cookies helfen uns, die Funktionalität und Attraktivität unserer Webseites und damit Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern, indem Ihre z.B. Einstellungen, Auswahl und Filterung gespeichert werden und Ihr Gerät bei einem späteren Besuch wiedererkannt wird.

Analyse

Diese Cookies erlauben uns und den Dienstanbietern (z.B. Google über den Dienst Google Analytics), Informationen und Statistiken über Ihre Interaktion mit unserer Webseite zu erhalten und auszuwerten, um mit den gewonnenen Erkenntnissen unsere Webseite zu optimieren.

Mehr Infos
(Datenschutzerklärung)

Einstellungen speichern

Nachhaltigkeit bei Dürr

Die Dürr Systems AG ermöglicht mit ihren Produkten, Systemen und Services hocheffiziente Fertigungsprozesse in unterschiedlichen Industrien. Den Schwerpunkt bildet dabei das Geschäft mit Automobilherstellern und -zulieferern. Weitere Abnehmerbranchen sind zum Beispiel der Maschinenbau und die Chemie- und Pharmaindustrie.

Als Maschinen- und Anlagenbauer agieren wir global in drei Divisionen:

Organisation

Unser Managementsystem überprüfen wir regelmäßig und leiten, falls erforderlich, Verbesserungsmaßnahmen ein. Wir verpflichten uns, in allen unseren Prozessen die Belange von Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit sowie Umweltschutz zu berücksichtigen und die gesetzlichen Vorschriften einzuhalten. Wir betreiben aktiven Umweltschutz und verbessern die Umweltleistungen unserer Standorte kontinuierlich, wo wirtschaftlich sinnvoll oder notwendig. Betriebs- und unfallbedingte Emissionen vermeiden wir soweit als möglich. Durch geeignete Verfahren, Regeln und den Einsatz modernster Technologien schonen wir Ressourcen und verringern Emissionen bzw. die Auswirkungen unseres Handelns.

Kundenorientierung

Der Kunde ist Maßstab unseres Handelns. Seine Bedürfnisse und Erwartungen analysieren wir regelmäßig und setzen unsere Erkenntnisse in Produkte und Dienstleistungen um. Die ökologischen Auswirkungen in der Gebrauchsphase unserer Produkte beim Kunden sind um ein Vielfaches höher als in deren Herstellungsphase. Deshalb arbeiten wir gemeinsam mit unseren Kunden ständig an der Qualitätsverbesserung und Umweltleistung unserer Produkte. Wir fördern Innovationen, denn sie bilden das Fundament für eine erfolgreiche Zukunft unseres Unternehmens. Dazu gehören die ständige Verbesserung von Umweltverträglichkeit und Ressourcenschonung bereits im Produktentstehungsprozess.

Mitarbeiterorientierung

Gut ausgebildete Mitarbeiter sind die Basis für eine wirtschaftliche und gewinnbringende Qualität in unseren Prozessen und Produkten. Die Motivation und das eigenverantwortliche Handeln unserer Mitarbeiter sind uns dabei ein Hauptanliegen. Eine erfolgreiche Qualitäts- und Umweltstrategie, die sich auf verbindliche Vorgaben und eine verpflichtende Realisierung gründet, ist nur mit kompetenten, motivierten und verantwortungsbewusst denkenden und handelnden Mitarbeitern umzusetzen.

Dürr Supplier Award

Geschäftspartner

Wir verpflichten unsere Geschäftspartner, nach unseren oder vergleichbaren Grundsätzen zu handeln.

Verantwortung

Es gilt der Leitsatz: „Selbst vorleben, was man von anderen erwartet“. Deshalb ist jeder für die Qualität verantwortlich: Unsere Führungskräfte fördern das Umweltengagement, die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz durch ihre Vorbildfunktion. Sie unterstützen die Verantwortung der Mitarbeiter durch Information und Schulung sowie Bereitstellen von Ressourcen. Unsere Fachkräfte beraten, unterstützen und informieren die Mitarbeiter in allen Fragen zu Arbeitssicherheit, Umwelt- und Gesundheitsschutz. Jeder einzelne Mitarbeiter trägt dazu bei, dass Arbeitsprozesse sicher gestaltet, eingehalten und kontinuierlich verbessert werden.

Dürr bietet einen Expertencheck für Ihre Anlage

Geschäftsprozesse und deren kontinuierliche Verbesserung

Qualität kann nicht erprüft, sondern nur geplant, entwickelt und gelebt werden. Die Erfüllung der Terminqualität, der Preisqualität und der Produktqualität kann nur durch eine fehlerfreie und transparente Prozesskette erreicht werden. Alle Prozesse sollen global einheitlich gestaltet sein. Wir passen unsere Qualitätsansprüche regelmäßig an die Bedürfnisse unserer Kunden an und arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung unserer Prozesse und Produkte. Unterstützt durch Auditierungen überprüfen wir unsere Entscheidungen und Maßnahmen. So wird eine stetige Optimierung sichergestellt.

Es ist Teil unserer Unternehmenskultur bei Dürr, im Geschäftsalltag ethisch zu handeln und geltendem Recht zu entsprechen. Verhaltensregeln sind seit Jahren in einzelnen Gruppenprozeduren und Handbüchern definiert. Wir haben diese Unternehmensgrundsätze nun konzentriert und thematisch in den Verhaltenskodex der Dürr-Gruppe eingeordnet.

Darüber hinaus können Sie die im Verhaltenskodex der Dürr-Gruppe enthaltenen Verhaltensregeln für unsere Lieferanten einsehen.

Nachhaltigkeit in der Dürr Group