Dürr Korea Inc.

Die Dürr-Gruppe ist seit 1995 mit einer Tochtergesellschaft in Südkorea vertreten. Dürr Korea mit Sitz in Seoul bietet Lackier-, Applikations-, Endmontage- und Energieeffizienztechnik sowie Abluftreinigungssysteme an.

Die Kunden stammen vor allem aus der Automobilindustrie, aber auch aus der Chemiebranche und der allgemeinen Industrie. Dürr Korea ist als Serviceanbieter in Ulsan tätig und hat dort ein Roboterausbildungszentrum eröffnet. Die HOMAG-Gruppe und Schenck RoTec sind in Südkorea durch ein Vertriebs- und Serviceunternehmen vertreten.

Dürr Korea hatte 1995 als Dürr-Joint Venture mit dem Namen Shinhaeng-Dürr begonnen. Die ersten Projekte von Dürr Korea waren die schlüsselfertigen

Lackieranlagen für die SsangYong Motor Company im Jahr 1997 und Dewan Motors Pakistan im Jahr 2000. Seitdem hat sich das Unternehmen als einer der führenden Technikanbieter in Südkorea etabliert. Im Jahr 2003 wurde der Name in Dürr Korea geändert.
Neben Lackieranlagen und Endmontagetechnik für die Automobilindustrie bietet Dürr Korea Robotertechnik für die automatisierte Applikation von Lack, Dichtmitteln und Klebstoffen an. Außerdem liefern wir effiziente Systeme für den Abluftreinigungsmarkt.

Standorte

Kontakt

Martin Rotermund
CEO
Dürr Korea Inc.
20F., D-Cube City 662, Gyeongin-ro, Guro-gu
08209 Seoul
Republik Korea

Service

Als internationaler Maschinen- und Anlagenbauer ist Kundenzufriedenheit unsere oberste Priorität. Um dies zu gewährleisten, sind wir bestrebt, unseren Kunden jederzeit einen außergewöhnlichen Service zu bieten. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Wartungsunterstützung, Ersatzteile, Modifikationen für Ihre Anlage oder andere Dienstleistungen benötigen.

Service & Support

Karriere bei Dürr

Fascinationeering at Dürr
Connectioneering at Dürr

Welcome to Pure Passioneering – Karriere bei Dürr.

Wenn Technologie Ihre Passion ist und Industrie 4.0 Sie restlos begeistert, sind Sie bei Dürr genau richtig. Als internationaler Maschinen- und Anlagenbauer sind wir offen für alle innovativen Impulse, die Fertigungsprozesse noch effizienter gestalten. Sie haben die Freiheit, unternehmerisch zu handeln, die Chance, international zu arbeiten, und die Gewissheit, den Sprung ins digitale Industriezeitalter bei einem Weltmarktführer mitzugestalten.

Jetzt bewerben

keyboard_arrow_up