Auf dieser Webseite verwenden wir Cookies und ähnliche Technologien („Cookies“). Um deren Verwendung zur Analyse der Webseitenutzung und zur Steigerung der Funktionalität zu erlauben, klicken Sie bitte auf „Akzeptieren“. Um auszuwählen welche Cookies wir im Einzelnen verwenden dürfen, um Ihre Einstellungen zu ändern oder um detaillierte Informationen zu erhalten, klicken Sie auf „Details“.

Details

Ablehnen

Akzeptieren

Nachfolgend können Sie einzelne Technologien, die auf dieser Webseite verwendet werden, aktivieren/deaktivieren.
Zu allen einwilligen
Erforderlich

Diese Cookies machen eine Webseite nutzbar, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation, Spracheinstellungen und Zugang zu geschützten Bereichen der Webseite bereitstellen. Da die Webseite ohne sie nicht ordnungsgemäß funktionieren kann, können Sie sich nicht von dieser Art von Cookies abmelden.

Funktionalität

Diese Cookies helfen uns, die Funktionalität und Attraktivität unserer Webseites und damit Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern, indem Ihre z.B. Einstellungen, Auswahl und Filterung gespeichert werden und Ihr Gerät bei einem späteren Besuch wiedererkannt wird.

Analyse

Diese Cookies erlauben uns und den Dienstanbietern (z.B. Google über den Dienst Google Analytics), Informationen und Statistiken über Ihre Interaktion mit unserer Webseite zu erhalten und auszuwerten, um mit den gewonnenen Erkenntnissen unsere Webseite zu optimieren.

Mehr Infos
(Datenschutzerklärung)

Einstellungen speichern

Auszeichnung von Fiat für die italienische Dürr-Gesellschaft CPM S.p.A.

Bietigheim-Bissingen – Die Fiat Chrysler Group hat den Preis „Capital Equipment Supplier of the Year“ an die italienische Dürr-Gesellschaft CPM S.p.A. verliehen. Der auf der Gala „Supplier Qualitas 2013“ in Turin überreichte Preis würdigt die hervorragende Qualität der Arbeit von CPM. Besonders hervorgehoben wurde, dass „CPM gemeinsam mit Fiat Chrysler mit dem Flex Decking System eine innovative Lösung für die Hochzeit von Karosserie und Antriebsstrang entwickelt hat“.

Die Auszeichnung als Capital Equipment Supplier of the Year ist das Ergebnis einer langjährigen Geschäftsbeziehung zwischen Fiat und CPM. Die enge Zusammenarbeit führte zum gemeinsam entwickelten Flex Decking System, einer intelligenten Lösung für die Zusammenführung von Karosserie und Antriebsstrang. Diese Technologie wurde bereits erfolgreich in Fiat-Werken in verschiedenen Regionen der Welt intallliert. Flex Decking Linien arbeiten zum Beispiel in den italienischen Werken Pomigliano und Melfi, im Werk Kragujevac in Serbien sowie in Changsha (China) und im Chrysler-Werk im amerikanischen Toledo. Das nächste Projekt im brasilianischen Werk Pernambuco ist bereits in Planung. 

„Wir freuen uns über den Erfolg der Flex Decking Technologie und die Fähigkeit von CPM, als Turn-key Lieferant für die Endmontage auftreten zu können. Diese Auszeichnung ist das Ergebnis von mehr als 40 Jahren vertrauensvoller Zusammenarbeit mit der Fiat Gruppe als führender Lieferant in den Bereichen Fördertechnik und Endmontage," sagt Massimo Bellezza, Geschäftsführer von CPM S.p.A.