Dosiertechnik EcoPump9 von Dürr

EcoPump9 Dosierpumpe – Kurze Leitungen. Schnelle Farbwechsel.

Die EcoPump9 Zahnraddosierpumpe empfiehlt sich für alle im Lackierbetrieb üblichen 1K und 2K-Lackmaterialien (Wasserlacke, lösemittelhaltige Lacke und Härter).

Sie ist gemeinsam mit dem Farbwechsler komplett in den Roboterarm 2 integriert und steht so für hohe Produktivität. Der Farbschlauch von der Dosierpumpe EcoPump9 bis zum Zerstäuber ist für alle Farben gleich kurz, was den Farbverlust beim Farbwechsel deutlich reduziert.

  • Erweiterter Arbeitsbereich (> 30 %) durch Erhöhung der max. zulässigen Drehzahl
  • Reduziertes Totvolumen der Bauteile verringert den Lackverlust (> 30 %)
  • Reduziert die Farbwechselzeit (10 %)
  • Regelmäßiges, manuelles Auslitern entfällt (≈ 18 h/Pumpe/a)
  • Reduziert Spülzeit (10 %) und Spülmittelverbrauch (> 30 %)
  • Erhöht Standzeit durch verbesserte Verschleißfestigkeit (> 50 %)
  • Gleichbleibend hohe Dosiergenauigkeit durch automatische Druckanpassung
  • Wesentliche Funktionsbauteile aus Edelstahl
  • Weitgehend wartungsfrei
  • Kompakter Dosierpumpenaufbau mit integriertem Farbdruckregler, gewichts- und baugrößenoptimiert für Roboteranwendungen
  • Montagefreundlich durch einfachen, modularen Aufbau mit reduzierter Anzahl der Bauteile
keyboard_arrow_up