Wir verwenden Cookies, ähnliche Technologien und Tracking-Dienste

Auf dieser Webseite verwenden wir Cookies, ähnliche Technologien und Tracking-Dienste („Cookies“). Dienen diese nicht allein dazu, Ihnen die Webseite technisch darzustellen, sondern auch, unsere Webseite auf Basis Ihres Nutzerverhaltens zu verbessern (z.B. per Salesforce Pardot) und Ihnen interessengerechte Inhalte bereitzustellen (z.B. LinkedIn Insights, Google Ads), benötigen wir Ihr Einverständnis. Wir binden zudem Inhalte von Drittanbietern ein (z.B. Microsoft Azure zum Single-Sign-on), dabei kann es zu einer Übermittlung Ihrer Daten in die USA, einen unsicheren Drittstaat kommen. Indem Sie auf „Alle Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie sowohl der Verwendung von nicht zwingend erforderlichen Cookies zu als auch der Drittstaatenübermittlung. Per Klick auf „Ablehnen“, lehnen Sie die Verwendung von nicht zwingend notwendigen Cookies ab. Um auszuwählen, welche Cookies wir im Einzelnen verwenden dürfen, treffen Sie bitte unter „Details“ Ihre Auswahl. Weitere Informationen, insbesondere über Ihre Betroffenenrechte, erhalten Sie unter „Details“ oder in unserer Datenschutzerklärung .

Details

Ablehnen

Akzeptieren

Nachfolgend können Sie einzelne Technologien, die auf dieser Webseite verwendet werden, aktivieren/deaktivieren.

Zu allen einwilligen

Unbedingt erforderlich

Diese Cookies machen eine Webseite überhaupt erst nutzbar und funktionsfähig, indem sie die Grundfunktionen wie Seitennavigation, Spracheinstellungen, Cookie-Präferenzen und Zugang zu geschützten Bereichen der Webseite bereitstellen. Außerdem sorgen die Cookies dieser Kategorie dafür, dass die Webseite den Rechtsvorschriften und den Sicherheitsstandards entspricht. Aufgrund dieser Bedeutung können Sie die Verwendung dieser Cookies auf unserer Seite nicht unterbinden. Details zu diesen Cookies erhalten Sie unter „mehr Infos“.

Funktionalität und Personalisierung

Diese Cookies sammeln Informationen über Ihre Gewohnheiten bei der Nutzung unserer Webseiten und helfen uns, die Funktionalität und die Attraktivität unserer Webseiten entsprechend Ihrer früheren Besuche, Ihres Standorts und Ihrer Browsereinstellungen anzupassen und damit Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Sie ermöglichen Ihnen außerdem den Zugriff auf Tools von Drittanbietern, die wir in unserer Webseite integriert haben (z.B. Microsoft Azure zum Single-Sign-on). Dabei kann es zu einer Übermittlung Ihrer Daten in die USA, einen unsicheren Drittstaat kommen. Akzeptieren Sie diese Cookies nicht, stehen Ihnen die Funktionen der Webseite nur eingeschränkt zur Verfügung. Details zu den eingesetzten Tools erhalten Sie unter „mehr Infos“.

Analyse

Diese Cookies dienen der Erstellung grundlegender Anwendungs- und Nutzerstatistiken auf der Grundlage der Nutzung unserer Webseiten. Ihre Einwilligung umfasst neben dem Setzen der Cookies die anschließende Datenverarbeitung einschließlich einer Übermittlung Ihrer Daten in die USA durch eingesetzte Dienste wie z.B. Salesforce Pardot. Details zu den eingesetzten Tools erhalten Sie unter „mehr Infos“.

Marketing und Social Media

Diese Cookies verhelfen Drittanbietern Informationen darüber zu sammeln, wie Sie Inhalte von unserer Webseite über die sozialen Medien teilen, oder liefern Analysedaten zu Ihrem Nutzungsverhalten, wenn Sie zwischen Social-Media-Plattformen oder unseren Social-Media-Kampagnen und unseren eigenen Webseiten wechseln (z.B. LinkedIn Insights). Außerdem helfen uns Marketing-Cookies von Drittanbietern die Wirksamkeit unserer Werbeanzeigen auf Webseiten von anderen zu messen (z.B. Google Ads). Wir setzen diese Cookies ein, um zu optimieren, wie wir Ihnen unsere Inhalte zukommen lassen. Die eingesetzten Drittanbieter und Social-Media-Plattformen können Ihre Daten in die USA, einem unsicheren Drittstaat, übermitteln. Ihre Einwilligung umfasst neben dem Setzen der Cookies die anschließende Datenverarbeitung einschließlich der beschriebenen Übermittlung. Details zu den eingesetzten Tools und unseren Social-Media-Präsenzen erfahren Sie unter „mehr Infos“.

Mehr Infos

Einstellungen speichern

Flex decking – Die modulare Aggregatemontage

Flex decking ist die flexible Lösung für die Aggregatemontage (Hochzeit) von Dürr.

„Flex decking“ ist die flexible Lösung von Dürr für die Aggregatemontage (Hochzeit). Die Linie ist selbsttragend und modular aufgebaut. Jedes Modul verfügt über die Handhabungssysteme und Fördertechnik, die für den jeweiligen Arbeitsprozess erforderlich ist. Damit ist eine größtmögliche Anpassung an individuelle Kundenanforderungen möglich.

  • Flex Decking ist die flexible Lösung für die Aggregatemontage (Hochzeit) von Dürr
  • Flex Decking ist die flexible Lösung für die Aggregatemontage (Hochzeit) von Dürr
  • Flex Decking ist die flexible Lösung für die Aggregatemontage (Hochzeit) von Dürr

Flex decking kombiniert hochautomatisierte Systeme mit manuellen, servogestützten Arbeitsstationen und bietet somit höchste Ergonomie für den Bediener. Die drei Flex decking-Ebenen sind so konzipiert, dass sie maximale Flexibilität auf kleinstem Raum und damit Energieeinsparung bieten.

Light Deck

Die Hochzeitslösung für niedrige bis mittlere Produktionsraten.

Die neue Linie „Light Deck“ eignet sich optimal für Hochzeiten für niedrige bis mittlere Produktionsraten.
Mit der Flexibilität von Flex decking und demselben modularen Aufbau kann die „Light Deck“-Linie nach der Montage jederzeit eingebaut, verkleinert oder an einen anderen Ort versetzt werden, um sie an neue Produktionsanforderungen anpassbar zu machen.
Zudem können ihre Übergangsstationen einfach in Arbeitsstationen umgewandelt werden, falls sich die Produktionsanforderungen im Laufe der Zeit ändern sollten.
„Light Deck“ befindet sich auf einer Ebene und ist somit auch für Anlagen mit geringer Höhe geeignet.
Die Linie ist mit allen Förderertypen (TTS® oder herkömmliche Förderer) kompatibel und erfordert bei einem Umbau der Anlagenlinie keine Sonderfundamente oder Bauarbeiten.

In Kombination mit der Hochtechnologie von ProFleet, dem neuen FTS/BTS-System (fahrerloses oder berührungsloses Transportsystem) für die Endmontage, kann das Potenzial von „Light Deck“ voll ausgeschöpft werden. Tatsächlich können unsere Kunden durch die Kombination dieser Lösungen, dank der Nähe der ProFleet-Schleife zu den Baugruppenlinien, ihre Zufuhrprozesse optimieren.

Endmontagelinien mit FTS/BTS werden heute immer gefragter, besonders im Kontext der Industrie 4.0. Durch unsere Erfahrung und durch unser Know-how können wir konzeptionelle Planungen anbieten, die speziell auf die Anforderungen unserer Kunden zugeschnitten sind.