Eco+Paintshop – Effizienz und Qualität im Lackierprozess

Mit dem Eco+Paintshop bietet Dürr eine ressourcenschonende Lackieranlage, die alle Prozesse kontinuierlich untersucht und optimiert. Entsprechend der Formel “Aus Effizienz wird Nachhaltigkeit“ verbessert sich so der ökologische Footprint in puncto VOC, Material- und Lackverbrauch, Wasser- und Energieaufwendung sowie  Flächennutzung erheblich.

Der Eco+Paintshop spart Wasser, wo immer möglich: Zum Beispiel durch die Trockenabscheidung von Lacknebel mit dem EcoDryScrubber oder durch kleinere Bäder im Grundlack dank des Rotationstauchverfahrens RoDip®. Der Wasserverbrauch wird damit um nahezu 60% gesenkt. Aber auch andere Ressourcen werden eingespart: Mit dem effizienten Hochrotationszerstäuber EcoBell 3 sowie dem Farbwechsler EcoLCC erzielt der Eco+Paintshop mit optimaler Applikationstechnik einen geringeren Lackverbrauch, welcher gleichzeitig zur Emissionseffizienz beiträgt.

Der Eco+Paintshop profitiert von den Entwicklungen rund um iIOT, denn die intelligente Steuerung und Vernetzung von Prozessen nutzt Einsparpotentiale, die vorher nicht denkbar waren.

Neben den bestens abgestimmten Prozessen können so auch niedrigere Stückkosten realisiert werden. Die Effizienzbetrachtungen lassen sich auf alle Lackieranlagen anwenden, sei es die Fahrzeug-Lackierung oder die Lackierung von Plastikanbauteilen, Flugzeugen oder Felgen.

Ihre Vorteile mit Eco+Paintshop

  • Signifikante VOC-Einsparungen
  • Geringerer Verbrauch von Material, Wasser und Energie
  • Höhere Anlageneffizienz
  • Niedrigere Stückkosten
Corinna Maier
Product Management
Dürr Systems AG
Carl-Benz-Str. 34
74321 Bietigheim-Bissingen
Deutschland
keyboard_arrow_up