EcoPaintJet

Automatisierte, randscharfe Zweiton-Lackierung ohne Overspray

Je individueller, desto besser: Auch bei der Farbe des Automobils fragen Autokäufer immer öfter nach Zier- und Kontrastfarben, zum Beispiel für ein Zwei-Ton-Dach oder als Designstreifen.

Bei einer Zwei-Ton-Lackierung muss die komplette Karosserie – nachdem sie in der Grundfarbe lackiert, getrocknet und gekühlt wurde – in Handarbeit mit Klebefolie maskiert werden. Danach wird die zweite Farbe aufgetragen. Nach neuerlichem Trocknen und Kühlen muss die Folie wieder manuell abgezogen werden. Das ist nicht nur mit hohen Arbeitskosten verbunden, die Klebefolie muss entsorgt werden und in der Lackierlinie geht wertvolle Zeit verloren.

Der EcoPaintJet trägt den Lack ohne Overspray randscharf auf. Es entsteht kein Lacknebel, daher muss die Karosserie nicht mehr abgeklebt werden. Der Prozess ist schneller, sauberer und ökonomisch effizienter als alle Verfahren zuvor.