EcoPaintJet - Oversprayfreie Lackapplikation

Je individueller, desto besser: Auch bei der Farbe des Produktes fragen Kunden immer öfter nach Zier- und Kontrastfarben, zum Beispiel für ein Zwei-Ton-Dach im Automobilbereich oder als Designstreifen auf Produkten. Der EcoPaintJet ist ein innovatives System zur automatisierten, oversprayfreien Lackapplikation.

Beim EcoPaintJet sorgen ein perfekt abgestimmtes Zusammenspiel von Roboter, Messsystem und Applikator für einen trennscharfen Lackauftrag. Das mit Sensoren ausgestattete Messsystem misst die zu lackierende Fläche und sendet diese Daten an die Steuerungssoftware. Diese errechnet permanent in welchen Bahnen der Applikator über die Fläche geführt wird und wie viel Lack dosiert werden muss. Die Besonderheit des Applikators ist, dass dieser ohne Overspray arbeitet. Bei der Zwei-Ton-Lackierung sorgt diese Innovation dafür, dass auf händisches und zeitaufwendiges Maskieren verzichtet werden kann. Der neue Prozess ist zeitsparend und umweltschonend.

Funktionsweise

Der EcoPaintJet lässt sich bei Neuanlagen in die Lackierlinie integrieren oder kann bei bestehenden Anlagen als zusätzliches Modul realisiert werden. Für die Zwei-Ton-Lackierung im Automobilbereich wird der EcoPaintJet auf einem Roboter installiert und trägt den Dekorlack direkt auf die zu lackierende Fläche auf. Der Applikator ist auf der Unterseite mit einer Düsenplatte ausgestattet. Diese Platte verfügt über rund 50 kaum sichtbare Löcher mit einem Durchmesser von ca. 1 Zehntelmillimeter. Durch sie wird der Lack aus 30 mm Entfernung in parallelen Strahlen appliziert. So ist es möglich, dass der EcoPaintJet den Lack sehr präzise und vollkommen ohne Overspray auftragen kann.

Ihre Vorteile mit EcoPaintJet:

  • Hochpräziser und trennscharfer Lackauftrag
  • Maskierung der Karosserie wird überflüssig
  • Enorme Zeitersparnis bei der zweifarbigen Lackapplikation
  • Automatisierte Fertigung von kundenindividuellen Wünschen