Dürr erhält VW Group Award

Auszeichnungen – Streben nach Exzellenz

Mit langjähriger Erfahrung, fundiertem Prozess-Know-how und zahlreichen erfolgreich implementierten Anlagen positioniert sich Dürr als starker Anlagenbauer in diversen Industrien. Unser Streben nach Exzellenz wird von Kunden und verschiedenen Verbänden kontinuierlich anerkannt.

Dürr erhält Surcar Award 2018

Beim vierten Asian Surcar Congress 2018 in Shanghai erhielt Dürr den Award for Innovation. Die internationale Konferenz für Oberflächenbeschichtung von Karosserien ist der jährliche Branchentreff für die Automobilindustrie und deren Zulieferer. Bei der Preisverleihung am 20. September 2018 wurde Dürr für seine Overspray-freie Lackapplikation ausgezeichnet. Der innovative Prozess ermöglicht Kontrastlackierungen ohne vorheriges Abkleben der Karosserie bei einem Auftragswirkungsgrad von 100% (kein overspray) in einer angemessenen Taktzeit.


Red Dot Award: Product Design 2018 für RoDip® E

Gemeinsam mit der Tübinger Designagentur defortec entwickelte Dürr eine neue Haube für den Antrieb des Tauchlackierverfahrens RoDip® E. Für das stabilere und formschönere Design wurde der  renommierte Design-Preis Red Dot Award: Production Design 2018 an Dürr verliehen – ein Beweis dafür, dass sich auch im industriellen Anlagenbau eine einfallsreiche und detailgetreue Ausgestaltung lohnt.

 


Dürr erhält Ford World Excellence Award zum dritten Mal in Folge

Bei den 20. Ford World Excellence Awards ist Dürr für seine besonderen Leistungen als globaler Zulieferer für die Ford Motor Company ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung "Aligned Business Framework World Excellence Award" für die Dürr Assembly Products GmbH wurde von Joe Hinrichs, Executive Vice President and President Global Operations, und Hau Thai-Tang, Executive Vice President Product Development and Purchasing, im Namen der Ford Motor Company übergeben. Auslöser hierfür war ein innovatives Projekt bei Ford in Saarlouis im Bereich der End-of-Line-Prüftechnik, bei dem es um die Zusammenarbeit von Mensch und Maschine bei der Justierung von Nebelscheinwerfern ging. Diese Auszeichnung ist ein weiteres Beispiel dafür, wie intensiv und partnerschaftlich Ford und Dürr seit 1976 zusammenarbeiten. "Zulieferer wie Dürr sind der Schlüssel zum anhaltenden Erfolg des Unternehmens Ford" erklärte Hau Thai-Tang.


FCA Supplier Recognition Award

Das gesamte Dürr Mexiko Team wurde von FCA für seine außergewöhnlichen Leistungen im Montagewerk Toluca bei der Markteinführung des Jeep® Compass mit dem Supplier Recognition Award ausgezeichnet. Mit der Auszeichnung wurden insbesondere die zahlreichen von Dürr vorgenommenen Umbauten und Erweiterungen honoriert. Mit dem Supplier Recognition Award wird Dürr aber auch für die kontinuierliche Unterstützung seit dem Produktionsstart im Jahr 2017 ausgezeichnet.


Mercedes-Benz Award

Auf einer Veranstaltung am 9. April im Mercedes-Benz Werk São Paulo hatte Dürr die Ehre den Award “Operational Excellence” in der Kategorie “Indirect material and services” entgegenzunehmen. Dürr erhielt diesen Preis für gute Zusammenarbeit und ausgezeichnete Leistungen in aktuellen Projekten in der Endmontage mit fahrerlosen Transportsystemen (AGVs). Diese wurden termingerecht und mit hervorragenden Ergebnissen in brasilianischen Mercedes-Benz Werken durchgeführt.


Geely Capacity Increase Award

Am 17. März 2018 fand die Annual Geely Supplier Conference in San Ya, China, statt, bei der Dürr zum ersten Mal von Geely ausgezeichnet wurde. Der deutsche Anlagenbauer erhielt den "Capacity Increase Award" für seine kompetente und nachhaltige Leistung in diesem Bereich.


Dürr gewinnt „Bluetech Award“ für neues Multi-Pollutant-Air-Control-Konzept

Die Clean Air Alliance of China (CAAC) prämiert seit drei Jahren internationale Methoden zur Emissionsreduzierung, mit denen die Luftqualität in China verbessert werden kann. Die Kommission bewertet vor allem reale Messergebnisse, ökologische Vorteile, den technologischen Beitrag und die finanzielle Tragfähigkeit. Für den jüngsten „Bluetech Award“ hatte es 63 Bewerbungen aus 13 Ländern gegeben. Dürr erhielt den begehrten Preis für seine neuentwickelte Ecopure® CCF-Technologie.  


SAIC-GM Best Supplier Award

Jedes Jahr ehrt SAIC-GM seine Zulieferer für exzellente Leistungen. Am 9. Februar 2018 fand die 20. Annual Suppliers Conference von SAIC-GM in Yan Tai, China statt. Bei dieser Veranstaltung erhielt Dürr den „Best Supplier Award“ von SAIC-GM als Anerkennung für die langjährige, herausragende Performance im Zuge mehrerer Projekte. Seit der 14. Annual Suppliers Conference wurde Dürr nun fortlaufend von SAIC-GM für optimale Leistungen ausgezeichnet.


Chery Jaguar Land Rover Award

Am 22. März 2018 wurde Dürr auf der Chery Jaguar Land Rover Supplier Conference in Hang Zhou, China, ausgezeichnet. Dürr erhielt den "Long-term Service Award 2017" für die hervorragende Serviceunterstützung.

Dürr und BMW mit SURCAR „Prix de la technique“ ausgezeichnet

Bei der Surcar-Preisverleihung 2017 in Cannes wurden Dürr und BMW für ihr intelligentes Lackieranlagenkonzept mit dem Technikpreis ausgezeichnet. Die Jury dieses alle zwei Jahre stattfindenden internationalen Leitkongresses für Fahrzeuglackierung wählt traditionell die Gewinner für drei Preise aus. In diesem Jahr überzeugten Dürr und BMW die Jury mit ihrer gemeinsamen Präsentation zur Steigerung der Produktionseffizienz mittels Digitalisierung.


VW Group Award

Dürr wurde mit einem der begehrten Volkswagen Group Awards 2017 in der Kategorie „Global Champion“ für außergewöhnliche Leistungen bei der weltweiten Zusammenarbeit mit Volkswagen ausgezeichnet. Der Vorstandsvorsitzende Ralf W. Dieter nahm die Auszeichnung in Berlin entgegen: „Wir sind stolz darauf, einer der wichtigsten Geschäftspartner des Volkswagen Konzerns zu sein. Die Auszeichnung würdigt den hohen Einsatz unserer Mitarbeiter und unterstreicht unsere Fähigkeiten im internationalen Projektgeschäft.“


Ford World Excellence Award

Die Ford Motor Company hat Dürr zum zweiten Mal in Folge einen World Excellence Award für herausragende Lieferanten verliehen. Der Vice President Einkauf der Ford Group, Hau Thai-Tang, zeichnete Dürr in der Kategorie "Gold Award" für die Modernisierung und Erweiterung der Ford-Lackiererei in Valencia (Spanien) sowie für die Entwicklung umweltfreundlicher und flexibler Produktionskonzepte gemeinsam mit Ford aus. Bruno Welsch, Chef von Dürr Nordamerika, nahm die Auszeichnung im Henry Ford Museum in Dearborn, Michigan, entgegen. "Unser Ziel ist es, die Produktionseffizienz unserer Kunden mit innovativen Technologien und Services zu steigern. Wir freuen uns, dass wir diese Kompetenz bei Ford einmal mehr unter Beweis stellen konnten."


Visionary New Product Award für ready2spray Lackierroboter

Am Freitag, den 21. Juli 2017, zeichnete die Association of Woodworking & Furnishing Suppliers (AWFS) Dürr mit dem “AWFS Visionary New Product Award” in Las Vegas aus. Dürr erhielt diesen Award in der Kategorie “Machinery Over $50,000” und der Subkategorie “Product Innovation” für den neuen ready2spray Lackierroboter für die Holz-, Kunststoff- und Metallindustrie. Das EcoRP 10 R1100 Lackierrobotersystem besteht aus einem kleinen sechs-achsigen Roboter, ausgestattet mit High-End-Applikationstechnik. Er wird von Dürr im eigenen Technikum vorab in Betrieb genommen. Damit ist die Anlage bei der Ankunft beim Kunden „ready2spray“. Die Technologie ist in mehreren Konfigurationen verfügbar, sodass sie an individuelle Kundenbedürfnisse angepasst werden kann.


Ford Top Supplier Award für Dürr Brasil

Die Ford Motor Company hat Dürr Brasil Ltda. zum zweiten Mal mit einem Top Supplier Award 2017 für herausragende Leistungen ausgezeichnet. Dürr erhielt die Auszeichnung in der Kategorie "Maschinen und Anlagen" für die Arbeit zur Modernisierung und Nachrüstung von mehreren Anlagen in Brasilien und Argentinien, sowie für die herausragende Zusammenarbeit mit der Ford Motor Company. Paulo Sentieiro, Vizepräsident Sales & Marketing von Dürr Brasil, nahm die Auszeichnung entgegen und sagte: „Diese Auszeichnung bestätigt unsere Bemühungen zur Verbesserung unserer Kundenpartnerschaften durch exzellenten Service und Support, trotz des Abschwungs, den wir derzeit in Südamerika erleben. Wir freuen uns, dass wir wieder einmal mit dem Ford-Team an verschiedenen Werken in ganz Südamerika mit großartigen Erfolgen zusammenarbeiten konnten.“ Insgesamt ehrte die Ford Motor Company 13 Lieferanten mit den Top Supplier Awards. Die Preisverleihung fand am 18. August im Milenium Convention Center in São Paulo, Brasilien, statt.

Ford World Excellence Award

Ford hat Dürr am 19. Mai 2016 als herausragenden weltweiten Lieferanten mit einem der World Excellence Awards 2016 geehrt. Hau Thai-Tang, Vice President Einkauf weltweit des amerikanischen Automobilkonzerns, zeichnete Dürr in der Kategorie „Green brand pillar“ aus. „Wir sind sehr stolz auf diesen Preis, der die erfolgreiche und partnerschaftliche Beziehung zwischen Ford und Dürr seit dem Jahr 1976 unterstreicht“, sagte Bruno Welsch. Der Leiter der US-Landesgesellschaft Dürr Systems Inc. nahm die Auszeichnung am Ford-Hauptsitz in Dearborn, Michigan, entgegen. „Wir freuen uns, dass wir mit unseren umweltfreundlichen und effizienten Technologien zum Erfolg von Ford beitragen.“


Dürr erhält drei SURCAR Awards

Bei der erstmals in China durchgeführten International Award Ceremony zeichnete SURCAR 13 Projekte aus dem Automobil- und Automobilzulieferbereich aus. Mit drei Preisen war Dürr der erfolgreichste Teilnehmer der Veranstaltung. In der Kategorie Environmental Footprint (Umweltschutz) wurde der neue Zerstäuberreiniger EcoBell Cleaner D2 gleich zweimal ausgezeichnet. Ebenfalls gewürdigt wurde der von Dürr gebaute BMW Brilliance Tiexi Paintshop in der Kategorie "Start up and Commissioning – Greenfield Project".


Volvo Group Purchasing Supplier Award 2016

Die Volvo Group Trucks hat Dürr mit dem Volvo Group Purchasing Supplier Award 2016 ausgezeichnet und damit die hervorragenden Leistungen und die Kooperation bei vielen Projekten gewürdigt. Die Preisverleihung fand am 23. Februar in Göteborg, der Heimatstadt des schwedischen Nutzfahrzeugherstellers, statt. Zum zweiten Mal wurden dabei Zulieferer in insgesamt sechs Kategorien geehrt.


SAIC-GM zeichnet Dürr als “Unternehmen des Jahres” aus

Dürr hat für den Automobilhersteller SAIC-GM – ehemals SGM (Shanghai General Motors) – eine fast 20 Jahre alte Lackiererei in Rekordzeit modernisiert und gleichzeitig umweltfreundlicher gemacht. In nur sechs Wochen wurden große Teile des vorhandenen Lackierequipments entfernt und durch neueste Technik ersetzt. Dieser Auftrag war das bisher größte Umbauprojekt von Dürr in China. Mit der Abwicklung war der Kunde so zufrieden, dass er Dürr Anfang dieses Jahres in Shanghai als „Corporation of the Year“ auszeichnete.

FCA Supplier of the Year

Jedes Jahr ehrt Fiat Chrysler Automobiles (FCA) seine Lieferanten für ihre hervorragenden Leistungen. Im Dezember 2015 Marco Pizzamiglio, Vorsitzender der italienischen Dürr-Tochter Olpidürr, nahm eines der begehrten "Supplier of the Year" Auszeichnungen in Turin entgegen. Die Auszeichnung in der Kategorie "Capital Equipment" wurde von Marco Dalla Vedova, Global Head of Capex & Material- und EMEA Leiter Services bei FCA verliehen.


FAST Lieferant des Volkswagen Konzerns

Der Volkswagen Konzern hat Dürr im Kompetenzfeld Oberflächentechnik als strategischen Partner für seine Lieferanteninitiative FAST ausgewählt. Die neu ins Leben gerufene Initiative richtet sich an ausgewählte Lieferanten des Volkswagen Konzerns und zielt darauf ab, den Austausch und die Zusammenarbeit mit ihnen zu intensivieren.


Ford Top Supplier Award für Dürr Brasil

Ford Südamerika überreichte Dürr Brasil Ltda. einen "2015 Top Supplier Award" in der Kategorie "Maschinen und Anlagen". Während der Veranstaltung in São Paulo, Brasilien, würdigte Ford Südamerika die besten und wichtigsten Lieferanten, welche maßgeblich am Unternehmenserfolg und den Geschäftstrategien im letzten Jahr beteiligt waren. Bei der Wahl der Lieferanten wurden Kriterien wie Qualität, Lieferung, Kosten, Geschäftsbeziehung, Arbeitsbedingungen, Erfüllung der Bedürfnisse der Produktentwicklung sowie Produktion und Logistik berücksichtigt.

Most Honored Automotive Paintshop Supplier

Auf dem "China Commercial Vehicle Kongress" in Shanghai diskutierten Nutzfahrzeughersteller aktuelle Entwicklungen in ihrer Branche. Namenhafte Anbieter wie Dürr präsentierten innovative Produkte. Der deutsche Maschinen- und Anlagenbauer erhielt den Titel "2014 Most Honored Automotive Paintshop Supplier".

Daimler Supplier Award

Daimler hat Dürr mit dem "Daimler Supplier Award 2013" ausgezeichnet und damit die hervorragenden Leistungen im Bereich Anlagen- und Maschinenbau gewürdigt. „Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung, die die engen und erfolgreichen Beziehungen zwischen Daimler und unserem Unternehmen unterstreicht“, sagte Ralf W. Dieter, Vorstandsvorsitzender der Dürr AG, der den Award entgegennahm. „Mit unseren Lösungen tragen wir zur Steigerung der Produktionseffizienz und zur internationalen Wettbewerbsfähigkeit von Daimler bei.“


SGM Best Supplier Award

Vom 7-9. Januar 2013 fand in Sanya, Hainan die "15th Annual Suppliers’ Conference" und der "Suppliers’ Awards 2012" statt. Dürr bekam aufgrund der guten Leistung und Unterstützung bei General Motors in Shanghai im Jahr 2012, insbesondere wegen des Beitrags zu SGM DYIII den "Supplier Award" verliehen. Das 60 JPH Projekt war ein kurzer und anspruchsvoller Job, doch mit guter Teamarbeit und dem gewissen Know-how gelang es Dürr, den Job erfolgreich abzuschließen.


Top 50 Excellent Suppliers

Dürr China wurde mit dem "Top 50 Excellent Suppliers"-Award der Zeitschrift „Automobile Industry China“ 2013 ausgezeichnet. Der Preis ging an Unternehmen, die ihre Kunden mit innovativen Produkten bei der Effizienzsteigerung ihrer Produktion unterstützen. Auch die Umweltfreundlichkeit und die Reduzierung der Kosten waren Kriterien für die Auszeichnung.


Peugeot Citroën Industrial Equipment Performance Award

Peugeot Citroen hat am 19. Juni auf einer Gala in Paris den „Industrial Equipment Performance Award“ für das Lackierkabinensystem EcoDryScrubber an Dürr verliehen. Das innovative System zur Trockenabscheidung des Lacknebels kommt im Peugeot-Werk in Sochaux zum Einsatz. „Peugeot Sochaux wirft einen ganzheitlichen Blick auf die Zuverlässigkeit der Lackierkabine. Dafür steht der EcoDryScrubber. Er bietet nicht nur Energieeinsparung, sondern auch hohe Verfügbarkeit, einfache Handhabung und Instandhaltung sowie geringe Betriebskosten,“ betont Christophe Gruat, Paint Department Manager bei Peugeot.


FIAT Supplier Award

Die Fiat Chrysler Group hat den Preis „Capital Equipment Supplier of the Year“ an die italienische Dürr-Gesellschaft CPM S.p.A. verliehen. Ausgezeichnet wurde das gemeinsam mit Fiat Chrysler entwickelte Flex Decking System, eine innovative Lösung für die Hochzeit von Karosserie und Antriebsstrang. Der auf der Gala „Supplier Qualitas 2013“ in Turin überreichte Preis würdigt die hervorragende Qualität der Arbeit von CPM.


Energy Saving and High Efficiency Technical Award

Der Eco+Paintshop von Dürr wurde für seine herausragende Effizienz in Kombination mit höchster Qualität im Lackierprozess ausgezeichnet. Am 28. September 2013 nahm Peter Li, Vertriebsleiter bei Dürr in China (rechts), den Preis der Zeitschrift "Automobile & Parts" in Shanghai entgegen.

VW Group Award Mexico

Dürr de México erhielt auf der 11. Annual Award Zeremonie am Freitag, 28. Mai 2012, einen "Volkswagen Group Award". Diese renommierte Auszeichnung bekam Dürr für die gute Zusammenarbeit, das Engagement und den Einsatz im vergangenen Jahr mit ihren Nordamerika-Lieferanten. Dürr war eines von 18 Unternehmen, welche diese Auszeichnung 2012 erhalten haben.


Supplier of the Year of Faty Foshan

In einem Zeitraum von weniger als 18 Monaten hat Dürr drei Lackierstraßen für Stoßfänger mit einer Gesamtleistung von über 1.600.000 Stoßfängersätzen pro Jahr entworfen, hergestellt, installiert und in Betrieb genommen. Faty, ein Joint Venture zwischen FAW (First Automotive Works), China, und Tong Yang veranstalteten ihre  Feier zum 1. lackierten Teil in Foshan. Die Zeremonie wurde von Vertretern von FAW VW, SVW, FAW, Faty, Tong Yang, Durr, ABB, BASF und PPG besucht.Dürr erhielt während der Feier den "Supplier of the Year 2012 Award von Faty Foshan General Manager Herrn Zhang verliehen.


AI User Favorable Comment Award

Der EcoDryScrubber wurde mit dem "AI User Favorable Comment Award" der Zeitschrift "Automotive Indsutries (AI), ausgezeichnet. Herr Reiner Schmid, Präsident & CEO von Dürr China, hat den Preis am 26. April entgegengenommen und das Produkt vorgestellt. Der EcoDryScrubber von Dürr steht für hohe Effizienz, Kostenersparnis und Wertschöpfung und hob sich von allen anderen Produkten ab in den Sparten Kundenbewertung, Online-Abstimmung, Telefon-Umfrage und endgültige Auswahl.

BMW Supplier Innovation Award

Dürr erhielt den Preis in der Kategorie „Sustainability“ für das innovative Lackierkabinensystem EcoDryScrubber. Die umweltfreundliche Technologie sorgt im BMW-Werk Regensburg für deutlich weniger Energieverbrauch und CO2-Emissionen beim Klarlackauftrag. Ralf Dieter, Vorstandsvorsitzender der Dürr AG: „BMW setzt nicht nur bei seinen Autos auf Spitzenqualität und Verbrauchsoptimierung, sondern auch in der Produktion. Unsere EcoDryScrubber-Technologie, die bis zu 60% Energieeinsparung in der Lackierkabine erlaubt, passt hervorragend zu diesem Ansatz.“

keyboard_arrow_up