Wir verwenden Cookies, ähnliche Technologien und Tracking-Dienste

Auf dieser Webseite verwenden wir Cookies, ähnliche Technologien und Tracking-Dienste („Cookies“). Dienen diese nicht allein dazu, Ihnen die Webseite technisch darzustellen, sondern auch, unsere Webseite auf Basis Ihres Nutzerverhaltens zu verbessern (z.B. per Salesforce Pardot) und Ihnen interessengerechte Inhalte bereitzustellen (z.B. LinkedIn Insights, Google Ads), benötigen wir Ihr Einverständnis. Wir binden zudem Inhalte von Drittanbietern ein (z.B. Microsoft Azure zum Single-Sign-on), dabei kann es zu einer Übermittlung Ihrer Daten in die USA, einen unsicheren Drittstaat kommen. Indem Sie auf „Alle Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie sowohl der Verwendung von nicht zwingend erforderlichen Cookies zu als auch der Drittstaatenübermittlung. Per Klick auf „Ablehnen“, lehnen Sie die Verwendung von nicht zwingend notwendigen Cookies ab. Um auszuwählen, welche Cookies wir im Einzelnen verwenden dürfen, treffen Sie bitte unter „Details“ Ihre Auswahl. Weitere Informationen, insbesondere über Ihre Betroffenenrechte, erhalten Sie unter „Details“ oder in unserer Datenschutzerklärung .

Details

Ablehnen

Akzeptieren

Nachfolgend können Sie einzelne Technologien, die auf dieser Webseite verwendet werden, aktivieren/deaktivieren.

Zu allen einwilligen

Unbedingt erforderlich

Diese Cookies machen eine Webseite überhaupt erst nutzbar und funktionsfähig, indem sie die Grundfunktionen wie Seitennavigation, Spracheinstellungen, Cookie-Präferenzen und Zugang zu geschützten Bereichen der Webseite bereitstellen. Außerdem sorgen die Cookies dieser Kategorie dafür, dass die Webseite den Rechtsvorschriften und den Sicherheitsstandards entspricht. Aufgrund dieser Bedeutung können Sie die Verwendung dieser Cookies auf unserer Seite nicht unterbinden. Details zu diesen Cookies erhalten Sie unter „mehr Infos“.

Funktionalität und Personalisierung

Diese Cookies sammeln Informationen über Ihre Gewohnheiten bei der Nutzung unserer Webseiten und helfen uns, die Funktionalität und die Attraktivität unserer Webseiten entsprechend Ihrer früheren Besuche, Ihres Standorts und Ihrer Browsereinstellungen anzupassen und damit Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Sie ermöglichen Ihnen außerdem den Zugriff auf Tools von Drittanbietern, die wir in unserer Webseite integriert haben (z.B. Microsoft Azure zum Single-Sign-on). Dabei kann es zu einer Übermittlung Ihrer Daten in die USA, einen unsicheren Drittstaat kommen. Akzeptieren Sie diese Cookies nicht, stehen Ihnen die Funktionen der Webseite nur eingeschränkt zur Verfügung. Details zu den eingesetzten Tools erhalten Sie unter „mehr Infos“.

Analyse

Diese Cookies dienen der Erstellung grundlegender Anwendungs- und Nutzerstatistiken auf der Grundlage der Nutzung unserer Webseiten. Ihre Einwilligung umfasst neben dem Setzen der Cookies die anschließende Datenverarbeitung einschließlich einer Übermittlung Ihrer Daten in die USA durch eingesetzte Dienste wie z.B. Salesforce Pardot. Details zu den eingesetzten Tools erhalten Sie unter „mehr Infos“.

Marketing und Social Media

Diese Cookies verhelfen Drittanbietern Informationen darüber zu sammeln, wie Sie Inhalte von unserer Webseite über die sozialen Medien teilen, oder liefern Analysedaten zu Ihrem Nutzungsverhalten, wenn Sie zwischen Social-Media-Plattformen oder unseren Social-Media-Kampagnen und unseren eigenen Webseiten wechseln (z.B. LinkedIn Insights). Außerdem helfen uns Marketing-Cookies von Drittanbietern die Wirksamkeit unserer Werbeanzeigen auf Webseiten von anderen zu messen (z.B. Google Ads). Wir setzen diese Cookies ein, um zu optimieren, wie wir Ihnen unsere Inhalte zukommen lassen. Die eingesetzten Drittanbieter und Social-Media-Plattformen können Ihre Daten in die USA, einem unsicheren Drittstaat, übermitteln. Ihre Einwilligung umfasst neben dem Setzen der Cookies die anschließende Datenverarbeitung einschließlich der beschriebenen Übermittlung. Details zu den eingesetzten Tools und unseren Social-Media-Präsenzen erfahren Sie unter „mehr Infos“.

Mehr Infos

Einstellungen speichern

Dürr gewinnt Automotive News PACE Award 2022

Dürrs EcoPaintJet Pro überzeugt durch innovative Technologie und Nachhaltigkeit

Bietigheim-Bissingen, 21.09.2022 – Höchste Präzision gepaart mit herausragender Energieeffizienz: Der EcoPaintJet Pro ist in der Lage, komplexe Karosserieoberflächen ohne Overspray zu lackieren und einzelne Designelemente ohne Maskierung vollautomatisch und ressourcenschonend aufzutragen. Diese Eigenschaften überzeugten eine unabhängige Jury, die Dürr für die innovative Lösung der oversprayfreien Applikationstechnik mit dem Automotive News PACE Award auszeichnete.

"Wir sind sehr erfreut, dass unsere Technologie als bahnbrechende Innovation angesehen wird und freuen uns darauf, unsere Erfolge im Bereich der Applikationstechnik mit weiteren zukunftsweisenden Lösungen auszubauen", sagte Alex Weiten, Vice President Application Technology bei Dürr in Nordamerika. "Das Thema Nachhaltigkeit ist in der Automobilindustrie an einem entscheidenden Punkt angekommen und der EcoPaintJet Pro wird es unseren Kunden ermöglichen, ihre umweltpolitischen Ziele heute und in den kommenden Jahren zu erreichen."

EcoPaintJet Pro sorgt für mehr Nachhaltigkeit

Das oversprayfreie Verfahren des EcoPaintJet Pro spielt seine Stärken nicht nur bei der möglichen Designvielfalt und den geringeren Produktionskosten aus, sondern ebenso bei der Verbesserung der Nachhaltigkeit einzelner Lackieranlagen. Dabei unterstützt unter anderem die Software DXQ3D.onsite: Eine erste Messung erkennt und berücksichtigt eventuelle vorangegangene Ungenauigkeiten im Fördersystem oder im Karosseriebau. Ein zweiter, am Roboter montierter Sensor misst die Abweichung der zu lackierenden Karosserie vom Referenzmuster. Die Robotersteuerung passt die Lackierbahnen in Echtzeit an. Geschwindigkeit und Neigungswinkel des Applikators werden so gesteuert, dass der Lack immer gleichmäßig aufgetragen wird und kein Overspray oder Abkleben erforderlich ist. Dies spart bei einer Standardproduktionslinie, die 110.000 Karosserien pro Jahr lackiert, mehr als 1,5 Millionen Quadratmeter Folie und 2,2 Millionen Meter Abdeckband sowie eine Menge manueller Arbeit. Ein weiterer Vorteil ist, dass das neue Verfahren bis zu 30 % weniger Energie benötigt als die herkömmliche Methode. Diese Vorteile stoßen bei den Automobilherstellern auf großes Interesse. So hat Dürr bereits den ersten Auftrag für den EcoPaintJet Pro von einem großen amerikanischen OEM erhalten.

Die 28. jährlichen PACE Awards wurden von Automotive News verliehen. Der Wettbewerb richtet sich an Zulieferer, die mit ihren Produkten, Prozessen, Materialien oder Dienstleistungen direkt zur Automobil- oder Lkw-Herstellung beitragen. Der Automotive News PACE Award ist der weltweite Branchenmaßstab für Innovation.  

  • Dürr's EcoPaintJet Pro: PACE Award Winner 2022. From left to right: Frank Herre, Senior Manager Development Application/Process, Alex Weiten, Vice President Application Technology, Rick Ostin, Director Sales and R&D, Application Technology.

  • The EcoPaintJet Pro is also capable of painting vertical surfaces without masking or overspray.