Wir verwenden Cookies, ähnliche Technologien und Tracking-Dienste

Auf dieser Webseite verwenden wir Cookies, ähnliche Technologien und Tracking-Dienste („Cookies“). Dienen diese nicht allein dazu, Ihnen die Webseite technisch darzustellen, sondern auch, unsere Webseite auf Basis Ihres Nutzerverhaltens zu verbessern (z.B. per Salesforce Pardot) und Ihnen interessengerechte Inhalte bereitzustellen (z.B. LinkedIn Insights, Google Ads), benötigen wir Ihr Einverständnis. Wir binden zudem Inhalte von Drittanbietern ein (z.B. Microsoft Azure zum Single-Sign-on), dabei kann es zu einer Übermittlung Ihrer Daten in die USA, einen unsicheren Drittstaat kommen. Indem Sie auf „Alle Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie sowohl der Verwendung von nicht zwingend erforderlichen Cookies zu als auch der Drittstaatenübermittlung. Per Klick auf „Ablehnen“, lehnen Sie die Verwendung von nicht zwingend notwendigen Cookies ab. Um auszuwählen, welche Cookies wir im Einzelnen verwenden dürfen, treffen Sie bitte unter „Details“ Ihre Auswahl. Weitere Informationen, insbesondere über Ihre Betroffenenrechte, erhalten Sie unter „Details“ oder in unserer Datenschutzerklärung .

Details

Ablehnen

Akzeptieren

Nachfolgend können Sie einzelne Technologien, die auf dieser Webseite verwendet werden, aktivieren/deaktivieren.

Zu allen einwilligen

Unbedingt erforderlich

Diese Cookies machen eine Webseite überhaupt erst nutzbar und funktionsfähig, indem sie die Grundfunktionen wie Seitennavigation, Spracheinstellungen, Cookie-Präferenzen und Zugang zu geschützten Bereichen der Webseite bereitstellen. Außerdem sorgen die Cookies dieser Kategorie dafür, dass die Webseite den Rechtsvorschriften und den Sicherheitsstandards entspricht. Aufgrund dieser Bedeutung können Sie die Verwendung dieser Cookies auf unserer Seite nicht unterbinden. Details zu diesen Cookies erhalten Sie unter „mehr Infos“.

Funktionalität und Personalisierung

Diese Cookies sammeln Informationen über Ihre Gewohnheiten bei der Nutzung unserer Webseiten und helfen uns, die Funktionalität und die Attraktivität unserer Webseiten entsprechend Ihrer früheren Besuche, Ihres Standorts und Ihrer Browsereinstellungen anzupassen und damit Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Sie ermöglichen Ihnen außerdem den Zugriff auf Tools von Drittanbietern, die wir in unserer Webseite integriert haben (z.B. Microsoft Azure zum Single-Sign-on). Dabei kann es zu einer Übermittlung Ihrer Daten in die USA, einen unsicheren Drittstaat kommen. Akzeptieren Sie diese Cookies nicht, stehen Ihnen die Funktionen der Webseite nur eingeschränkt zur Verfügung. Details zu den eingesetzten Tools erhalten Sie unter „mehr Infos“.

Analyse

Diese Cookies dienen der Erstellung grundlegender Anwendungs- und Nutzerstatistiken auf der Grundlage der Nutzung unserer Webseiten. Ihre Einwilligung umfasst neben dem Setzen der Cookies die anschließende Datenverarbeitung einschließlich einer Übermittlung Ihrer Daten in die USA durch eingesetzte Dienste wie z.B. Salesforce Pardot. Details zu den eingesetzten Tools erhalten Sie unter „mehr Infos“.

Marketing und Social Media

Diese Cookies verhelfen Drittanbietern Informationen darüber zu sammeln, wie Sie Inhalte von unserer Webseite über die sozialen Medien teilen, oder liefern Analysedaten zu Ihrem Nutzungsverhalten, wenn Sie zwischen Social-Media-Plattformen oder unseren Social-Media-Kampagnen und unseren eigenen Webseiten wechseln (z.B. LinkedIn Insights). Außerdem helfen uns Marketing-Cookies von Drittanbietern die Wirksamkeit unserer Werbeanzeigen auf Webseiten von anderen zu messen (z.B. Google Ads). Wir setzen diese Cookies ein, um zu optimieren, wie wir Ihnen unsere Inhalte zukommen lassen. Die eingesetzten Drittanbieter und Social-Media-Plattformen können Ihre Daten in die USA, einem unsicheren Drittstaat, übermitteln. Ihre Einwilligung umfasst neben dem Setzen der Cookies die anschließende Datenverarbeitung einschließlich der beschriebenen Übermittlung. Details zu den eingesetzten Tools und unseren Social-Media-Präsenzen erfahren Sie unter „mehr Infos“.

Mehr Infos

Einstellungen speichern

Dürr gewinnt Oberflächentechnikpreis 2022

Form EcoPaintJet Pro überzeugt die Jury des Innovationspreises „DIE OBERFLÄCHE“

Bietigheim-Bissingen, 22.06.2022 – Höchste Präzision gepaart mit hervorragender Energieeffizienz: Das Robotersystem EcoPaintJet Pro ist in der Lage sehr komplexe Karosserieflächen oversprayfrei zu lackieren sowie individuelle Designelemente aufzutragen – und zwar maskierungsfrei, vollautomatisch und ressourcenschonend. Diese Features überzeugten auch die Jury des vom Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung ausgerichteten Innovationspreises „DIE OBERFLÄCHE“, der im Rahmen der SurfaceTechnology GERMANY verliehen wurde.

„Wir bei Dürr sind sehr stolz auf das knapp 20-köpfige Team, das seit 2008 intensiv und mit viel Ausdauer an dieser Erfindung gearbeitet hat. Die Innovationskraft unserer Mitarbeitenden ist die Basis für den Erfolg unseres Unternehmens“, sagt Dr. Jochen Weyrauch, Vorstandsvorsitzender der Dürr AG. „Der EcoPaintJet Pro spiegelt einen wichtigen Schwerpunkt in unserer Entwicklungsarbeit wider: Nachhaltigkeit.“

Verbesserung der Nachhaltigkeit

Nicht nur im Hinblick auf mögliche Designvielfalt und geringere Produktionskosten spielt das innovative Verfahren seine Stärken aus. Auch die Nachhaltigkeit individueller Lackieranlagen, kann die Erfindung verbessen. Hierbei unterstützt unter anderem die Software DXQ3D.onsite: Eine erste Messung erfasst und kompensiert etwaige Ungenauigkeiten der Fördertechnik oder des Karosserierohbaus. Ein zweiter, am Roboter montierter Sensor misst die Abweichung der zu lackierenden Karosserie zum Referenz-Muster. Die Robotersteuerung passt die Lackierbahnen in Echtzeit an. Geschwindigkeit und Neigungswinkel des Applikators werden so gesteuert, dass die Farbe stets gleichmäßig aufgetragen wird und kein Overspray entsteht und keine Maskierung benötigt wird. In einer Standardproduktionslinie, die jährlich 110.000 Karosserien lackiert, spart das mehr als 1,5 Mio. Quadratmeter Folie und 2,2 Mio. Meter Klebeband pro Jahr sowie viel manuelle Arbeit. Ein weiterer Vorteil ist, dass das neue Verfahren bei der Lacktrocknung bis zu 30 % weniger Energie verbraucht als beim herkömmlichen Prozess.

Seit 2012 wird der Oberflächentechnikpreis vom Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung durchgeführt. Für die Spitzenposition müssen die Technologien in den Kriterien Innovationssprung, Nachhaltigkeit, Enabler-Technologie und industrielle Machbarkeit überzeugen.

Dauergast bei Preisverleihungen

Der EcoPaintJet Pro konnte dank seiner Innovationskraft bereits mehrere Preise im In- und Ausland gewinnen – darunter den Deutschen Innovationspreis. Zudem stand er kürzlich auch im Finale des prestigeträchtigen Europäischen Erfinderpreises, welcher vom Europäischen Patentamt ausgerichtet wird.

  • 1st place for Dürr's EcoPaintJet Pro at the Surface Technology Award 2022.

  • The EcoPaintJet Pro is also capable of painting vertical surfaces without masking and without overspray.