Ecopure® CCF – Katalytische Filterelementanlage

Ecopure® CCF – Katalytische Filterelementanlage

Das Ecopure® CCF Konzept ist eine kombinierte Anlagentechnologie zur Entstaubung, Entschwefelung und Entstickung durch den Einsatz von Katalytischen Filterkerzen CCF (Catalytic Candle Filter).

Der Anlage liegt demnach das katalytische Verfahren zu Grunde, aber je nach Anwendung auch unter die Separationsverfahren fallen. Die katalytisch arbeitenden Filterelementanlagen ermöglichen die simultane Reinigung von Stäuben, Schwermetallen, Schwefeloxiden und Stickoxiden in einer Abluftreinigungsanlage.

Durch das konstant hohe Temperaturniveau im Prozess ist die Möglichlichkeit der energetischen Abwärmenutzung nach der Abluftreinigung gegeben. Ein Abkühlen vor der Entstaubung durch den Einsatz von katalytischen Filterkerzen und das erforderliche Wiederaufheizen vor der Ecopure® SCR Stufe zur Stickoxidreduzierung entfällt.

keyboard_arrow_up