Wir verwenden Cookies, ähnliche Technologien und Tracking-Dienste

Auf dieser Webseite verwenden wir Cookies, ähnliche Technologien und Tracking-Dienste („Cookies“). Dienen diese nicht allein dazu, Ihnen die Webseite technisch darzustellen, sondern auch, unsere Webseite auf Basis Ihres Nutzerverhaltens zu verbessern (z.B. per Salesforce Pardot) und Ihnen interessengerechte Inhalte bereitzustellen (z.B. LinkedIn Insights, Google Ads), benötigen wir Ihr Einverständnis. Wir binden zudem Inhalte von Drittanbietern ein (z.B. Microsoft Azure zum Single-Sign-on), dabei kann es zu einer Übermittlung Ihrer Daten in die USA, einen unsicheren Drittstaat kommen. Indem Sie auf „Alle Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie sowohl der Verwendung von nicht zwingend erforderlichen Cookies zu als auch der Drittstaatenübermittlung. Per Klick auf „Ablehnen“, lehnen Sie die Verwendung von nicht zwingend notwendigen Cookies ab. Um auszuwählen, welche Cookies wir im Einzelnen verwenden dürfen, treffen Sie bitte unter „Details“ Ihre Auswahl. Weitere Informationen, insbesondere über Ihre Betroffenenrechte, erhalten Sie unter „Details“ oder in unserer Datenschutzerklärung .

Details

Ablehnen

Akzeptieren

Nachfolgend können Sie einzelne Technologien, die auf dieser Webseite verwendet werden, aktivieren/deaktivieren.

Zu allen einwilligen

Unbedingt erforderlich

Diese Cookies machen eine Webseite überhaupt erst nutzbar und funktionsfähig, indem sie die Grundfunktionen wie Seitennavigation, Spracheinstellungen, Cookie-Präferenzen und Zugang zu geschützten Bereichen der Webseite bereitstellen. Außerdem sorgen die Cookies dieser Kategorie dafür, dass die Webseite den Rechtsvorschriften und den Sicherheitsstandards entspricht. Aufgrund dieser Bedeutung können Sie die Verwendung dieser Cookies auf unserer Seite nicht unterbinden. Details zu diesen Cookies erhalten Sie unter „mehr Infos“.

Funktionalität und Personalisierung

Diese Cookies sammeln Informationen über Ihre Gewohnheiten bei der Nutzung unserer Webseiten und helfen uns, die Funktionalität und die Attraktivität unserer Webseiten entsprechend Ihrer früheren Besuche, Ihres Standorts und Ihrer Browsereinstellungen anzupassen und damit Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Sie ermöglichen Ihnen außerdem den Zugriff auf Tools von Drittanbietern, die wir in unserer Webseite integriert haben (z.B. Microsoft Azure zum Single-Sign-on). Dabei kann es zu einer Übermittlung Ihrer Daten in die USA, einen unsicheren Drittstaat kommen. Akzeptieren Sie diese Cookies nicht, stehen Ihnen die Funktionen der Webseite nur eingeschränkt zur Verfügung. Details zu den eingesetzten Tools erhalten Sie unter „mehr Infos“.

Analyse

Diese Cookies dienen der Erstellung grundlegender Anwendungs- und Nutzerstatistiken auf der Grundlage der Nutzung unserer Webseiten. Ihre Einwilligung umfasst neben dem Setzen der Cookies die anschließende Datenverarbeitung einschließlich einer Übermittlung Ihrer Daten in die USA durch eingesetzte Dienste wie z.B. Salesforce Pardot. Details zu den eingesetzten Tools erhalten Sie unter „mehr Infos“.

Marketing und Social Media

Diese Cookies verhelfen Drittanbietern Informationen darüber zu sammeln, wie Sie Inhalte von unserer Webseite über die sozialen Medien teilen, oder liefern Analysedaten zu Ihrem Nutzungsverhalten, wenn Sie zwischen Social-Media-Plattformen oder unseren Social-Media-Kampagnen und unseren eigenen Webseiten wechseln (z.B. LinkedIn Insights). Außerdem helfen uns Marketing-Cookies von Drittanbietern die Wirksamkeit unserer Werbeanzeigen auf Webseiten von anderen zu messen (z.B. Google Ads). Wir setzen diese Cookies ein, um zu optimieren, wie wir Ihnen unsere Inhalte zukommen lassen. Die eingesetzten Drittanbieter und Social-Media-Plattformen können Ihre Daten in die USA, einem unsicheren Drittstaat, übermitteln. Ihre Einwilligung umfasst neben dem Setzen der Cookies die anschließende Datenverarbeitung einschließlich der beschriebenen Übermittlung. Details zu den eingesetzten Tools und unseren Social-Media-Präsenzen erfahren Sie unter „mehr Infos“.

Mehr Infos

Einstellungen speichern

Sorpt.X SW – Nass-Wäscher

Dürr Megtec bietet eine Vielzahl von Sorpt.X SW Nassabscheidern einschließlich Sprühtürme, Tray-Wäscher und Füllkörperwäscherkolonnen für die Emissionskontrolle von Sauergas in der Industrie.

Vorteile des Sorpt.X SW

  • Einfachheit von Konstruktion und Betrieb
  • Flexibilität des Betriebs (Gasmenge, Sauergaskonzentration usw.)
  • Geringer Druckverlust
  • Hohe Abscheidegrade bei einer Vielzahl von Sauergasen, unter anderem SOx (SO2 und SO3), HF und HCl
  • Nicht anfällig für Verblockung
  • Geringer Platzbedarf
  • Geringe Kosten für Investitionsgüter und Installation

Funktionsweise des Sorpt.X SW

Das Prinzip der Sauergasbeseitigung besteht darin, das Sauergas einem alkalischen Mittel auszusetzen und durch chemische Reaktion ein stabiles Salz zu bilden, das anschließend mit der Flüssigkeit leicht entfernt werden kann. Dies erfolgt in einer Spritzkammer, am häufigsten einem senkrechten Turm, wo das Wasser mit dem Reagenz die für den Ablauf der chemischen Reaktion notwendige Kontaktfläche bietet.

Zu den gängigsten Reagenzien zählen:

  • Natronlauge (ätzend) NaOH
  • Natriumcarbonat (Waschsoda) Na2CO3
  • Magnesiumhydroxid Mg(OH)2

Sorpt.X SW Sprühwäscher

Bei sauergas- und partikelhaltigen Gasströmen kontrolliert der Sorpt.X SW Sprühwäscher diese Schadstoffe in einem einzigen System mit minimalem Druckverlust, niedrigem Wasserverbrauch und geringem Wartungsaufwand. Dieses Produkt war früher unter der Bezeichnung Turbotak™ Wäscher bekannt.

Vorteile des Sorpt.X SW Sprühwäschers

  • Geringer Wartungsaufwand, geringer Druckverlust
  • Gleichzeitige Abscheidung von Schadstoffgasen, Partikeln und Nebeln.
  • Die patentierten Sorpt.X NT (vormals Turbotak™) Zerstäuberdüsen zeichnen sich durch eine ausgezeichnete Regelung und Auswahl der Tröpfchengrößenverteilung aus.
  • Waagrechte oder senkrechte Konfigurationen

Funktionsweise des Sorpt.X SW Sprühwäschers

Der Sorpt.X SW Sprühwäscher nutzt eine feinvernebelte Flüssigkeit zur Beseitigung von Verbindungen aus Partikeln, Sauergas, industriellen Rauchgasen, Dämpfen und Nebeln aus Prozessgasströmen. Im Gasstrom schwebende Partikel oder Nebel kollidieren mit den Flüssigkeitströpfchen. Wichtig ist dabei die Tröpfchengrößenverteilung: Der optimale Tröpfchendurchmesser für die Partikelabscheidung beträgt das 15- bis 20-fache des aerodynamischen Durchmessers der Partikel. Agglomerierte Tröpfchen werden durch inerte Stoffe, die Schwerkraft und einen nachgeschalteten Tropfenabscheider entfernt. Bei der Absorption von Sauergasen ist die der Flüssigphase zugeführte Gasmenge proportional zur Oberfläche des Sprühnebels. Die beachtliche Gesamtoberfläche der großen Anzahl extrem feiner Tröpfchen in einem Sorpt.X SW Sprühwäscher ermöglicht eine außergewöhnliche Reinigungsleistung.

Herausragendes Design

Der Sorpt.X SW Sprühwäscher zeichnet sich durch ein herausragendes Design ohne innenseitige Hindernisse wie beispielsweise Füllkörpermaterialien aus, wodurch das Verschmutzungspotenzial verringert wird. Darüber hinaus minimiert oder eliminiert die geringe Gasgeschwindigkeit die Abnutzung von Einbauten. Durch die verschiedenen Stufen unserer patentierten Sorpt.X NT Zerstäuberdüsen wird zudem der Gasstrom für eine optimale Gasabsorption und Partikelkontrolle gesättigt. Die Zerstäuberdüsen sind beständig gegenüber Erosion und Verstopfen und zeichnen sich durch eine ausgezeichnete Regelung und Auswahl der Tröpfchengrößenverteilung aus.

Die Sorpt.X NT Zerstäuberdüsen werden unabhängig vom Gasstrom gesteuert. Dadurch weist der Wäscher eine geringe Empfindlichkeit gegenüber Schwankungen des Gasdurchflusses und der Schadstoffkonzentrationen auf. Der Druckverlust beim Sorpt.X SW Sprühwäscher beträgt in der Regel weniger als 0,5 kPa – ein kritischer Faktor bei Nachrüstungen, da prozessbedingte Saugzugventilatoren kaum signifikante Überkapazitäten aufweisen.