Wir verwenden Cookies, ähnliche Technologien und Tracking-Dienste

Auf dieser Webseite verwenden wir Cookies, ähnliche Technologien und Tracking-Dienste („Cookies“). Dienen diese nicht allein dazu, Ihnen die Webseite technisch darzustellen, sondern auch, unsere Webseite auf Basis Ihres Nutzerverhaltens zu verbessern (z.B. per Salesforce Pardot) und Ihnen interessengerechte Inhalte bereitzustellen (z.B. LinkedIn Insights, Google Ads), benötigen wir Ihr Einverständnis. Wir binden zudem Inhalte von Drittanbietern ein (z.B. Microsoft Azure zum Single-Sign-on), dabei kann es zu einer Übermittlung Ihrer Daten in die USA, einen unsicheren Drittstaat kommen. Indem Sie auf „Alle Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie sowohl der Verwendung von nicht zwingend erforderlichen Cookies zu als auch der Drittstaatenübermittlung. Per Klick auf „Ablehnen“, lehnen Sie die Verwendung von nicht zwingend notwendigen Cookies ab. Um auszuwählen, welche Cookies wir im Einzelnen verwenden dürfen, treffen Sie bitte unter „Details“ Ihre Auswahl. Weitere Informationen, insbesondere über Ihre Betroffenenrechte, erhalten Sie unter „Details“ oder in unserer Datenschutzerklärung .

Details

Ablehnen

Akzeptieren

Nachfolgend können Sie einzelne Technologien, die auf dieser Webseite verwendet werden, aktivieren/deaktivieren.

Zu allen einwilligen

Unbedingt erforderlich

Diese Cookies machen eine Webseite überhaupt erst nutzbar und funktionsfähig, indem sie die Grundfunktionen wie Seitennavigation, Spracheinstellungen, Cookie-Präferenzen und Zugang zu geschützten Bereichen der Webseite bereitstellen. Außerdem sorgen die Cookies dieser Kategorie dafür, dass die Webseite den Rechtsvorschriften und den Sicherheitsstandards entspricht. Aufgrund dieser Bedeutung können Sie die Verwendung dieser Cookies auf unserer Seite nicht unterbinden. Details zu diesen Cookies erhalten Sie unter „mehr Infos“.

Funktionalität und Personalisierung

Diese Cookies sammeln Informationen über Ihre Gewohnheiten bei der Nutzung unserer Webseiten und helfen uns, die Funktionalität und die Attraktivität unserer Webseiten entsprechend Ihrer früheren Besuche, Ihres Standorts und Ihrer Browsereinstellungen anzupassen und damit Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Sie ermöglichen Ihnen außerdem den Zugriff auf Tools von Drittanbietern, die wir in unserer Webseite integriert haben (z.B. Microsoft Azure zum Single-Sign-on). Dabei kann es zu einer Übermittlung Ihrer Daten in die USA, einen unsicheren Drittstaat kommen. Akzeptieren Sie diese Cookies nicht, stehen Ihnen die Funktionen der Webseite nur eingeschränkt zur Verfügung. Details zu den eingesetzten Tools erhalten Sie unter „mehr Infos“.

Analyse

Diese Cookies dienen der Erstellung grundlegender Anwendungs- und Nutzerstatistiken auf der Grundlage der Nutzung unserer Webseiten. Ihre Einwilligung umfasst neben dem Setzen der Cookies die anschließende Datenverarbeitung einschließlich einer Übermittlung Ihrer Daten in die USA durch eingesetzte Dienste wie z.B. Salesforce Pardot. Details zu den eingesetzten Tools erhalten Sie unter „mehr Infos“.

Marketing und Social Media

Diese Cookies verhelfen Drittanbietern Informationen darüber zu sammeln, wie Sie Inhalte von unserer Webseite über die sozialen Medien teilen, oder liefern Analysedaten zu Ihrem Nutzungsverhalten, wenn Sie zwischen Social-Media-Plattformen oder unseren Social-Media-Kampagnen und unseren eigenen Webseiten wechseln (z.B. LinkedIn Insights). Außerdem helfen uns Marketing-Cookies von Drittanbietern die Wirksamkeit unserer Werbeanzeigen auf Webseiten von anderen zu messen (z.B. Google Ads). Wir setzen diese Cookies ein, um zu optimieren, wie wir Ihnen unsere Inhalte zukommen lassen. Die eingesetzten Drittanbieter und Social-Media-Plattformen können Ihre Daten in die USA, einem unsicheren Drittstaat, übermitteln. Ihre Einwilligung umfasst neben dem Setzen der Cookies die anschließende Datenverarbeitung einschließlich der beschriebenen Übermittlung. Details zu den eingesetzten Tools und unseren Social-Media-Präsenzen erfahren Sie unter „mehr Infos“.

Mehr Infos

Einstellungen speichern

Oxi.X RM – Regenerativ-thermische Oxidation (RTO)

Gegenüber anderen VOC-Regelungstechniken, die typischerweise in Prozessanwendungen mit hoher Durchflussmenge zum Einsatz kommen, wird mit der Oxi.X RM regenerativ-thermischen Abluftreinigung (RTO) bei Prozessanwendungen mit geringer Durchflussmenge die Wirtschaftlichkeit bei der Erfüllung von Reingas-Anforderungen neu definiert. Die frühere Bezeichnung des Oxi.X RM war Millennium®.

Vorteile der Oxi.X RM RTO

Bei der Oxi.X RM RTO kommt kostengünstiges und robustes Wärmetauschermaterial zum Einsatz. Der außergewöhnlich niedrige Widerstand der Medien minimiert Druckverluste, sodass ein reibungsloser Betrieb und verringerte Stromkosten für den Betrieb bei der VOC-Abluftbehandlung, Behandlung gefährlicher Luftschadstoffe (HAPs) und Geruchskontrolle gewährleistet sind.

  • Energieeffizienter Frequenzumrichter (FU)
  • Thermischer Wirkungsgrad von bis zu 97 %
  • Keramische Medien mit geringem Druckverlust
  • Einfache Touchscreen-Steuerung
  • Modemunterstützung
  • Spülluft/ Anfahrklappe

Funktionsprinzip des Oxi.X RM RTO

Das Oxi.X RM RTO System verfügt über integrierte Luftkanäle, individuelle Tellerventile und eine einzigartige Single-Box-Konfiguration. Durch diese Eigenschaften lassen sich sowohl Investitions- als auch Installationskosten einsparen. Das kompakte, platzsparende Aggregat bietet erhebliche Flexibilität bei der Installation. Es sind Systeme für die Aufstellung in Innen- und Außenbereichen verfügbar, und das vergleichsweise leichte Gewicht der Oxi.X RM RTO erlaubt eine problemlose Installation auf dem Dach.

Schnelle, einfache Installation

Das System ist ab Werk vormontiert, vorverdrahtet, vorverrohrt und vorgetestet. Der Versand sämtlicher Oxi.X RM RTOs erfolgt auf handelsüblichen LKWs. Die Zeit für die Installation und das Anfahren wird auf ein Minimum beschränkt und erfordert in der Regel weniger als eine Woche. Schlüsselfertige Anlagen sind erhältlich.

Funktionstüchtigkeit

Die Oxi.X RM RTO funktioniert praktisch von selbst. In Standardkonfigurationen sind die einzigen beweglichen Teil zwei verstärkte tellerartige Ventile. Ein fortschrittliches elektronisches Steuerungssystem passt das System automatisch an, um hohe Abreinigungsgrade mit maximalem Brennstoffwirkungsgrad zu erreichen. Das System ist so ausgelegt, dass es niedrige Wartungskosten verursacht.

Anwendungsbereiche der Oxi.X RM RTO

Die kleine mitgeführte Menge der Oxi.X RM RTO reduziert Wolken flüchtiger organischer Verbindungen (VOC) auf ein Minimum. Mit dem Standardsystem lässt sich ein Abreinigungsgrad von bis zu 98 Prozent erreichen, was zur Einhaltung der meisten Auflagen zur Luftreinhaltung ausreichend ist. Um höhere Reinigungsgrade zu erzielen, ist ein VOC-Auffangsystem erhältlich. Diese Option kann als Erstausrüstung bestellt oder zu einem späteren Zeitpunkt vor Ort installiert werden.

Sekundäre Wärmerückgewinnung

Dürr Megtec bietet sekundäre Wärmerückgewinnung für Anwendungsfälle, in denen eine höhere Lösemittelbelastung mehr Wärme erfordert, als für die Aufrechterhaltung der Oxidation notwendig ist. Die rückgewonnene Energie kann wieder Prozessanwendungen zugeführt oder genutzt werden, um den Energiebedarf anderer Anlagen zu verringern.

Technische Daten der Oxi.X RM RTO

Dieses einzigartige kompakte System kann den Bedarf einer großen Vielzahl industrieller Anwendungen decken, mit Abluftströmen bis zu 15.000 SCFM (23.700 Nm3/hr). Bei der Oxi.X RM RTO werden Effizienz, Reinigungseffektivität und allgemeine Zuverlässigkeit mit sehr erschwinglichen Investitions-, Installations- und Betriebskosten kombiniert.

Durchflussleistung Bis zu 15.000 SCFM (23.700 Nm³/h)    
Lösemittelabreinigungsgrad In der Regel 98 %-99 %    
Thermischer Wirkungsgrad Bis zu 97 %    
System mit Ventilator Zwangsbelüftung mit Frequenzumrichter (FU)    
Optionale sekundäre Wärmerückgewinnung Ja    
Wärmetauschermaterial Keramik