Wir verwenden Cookies, ähnliche Technologien und Tracking-Dienste

Auf dieser Webseite verwenden wir Cookies, ähnliche Technologien und Tracking-Dienste („Cookies“). Dienen diese nicht allein dazu, Ihnen die Webseite technisch darzustellen, sondern auch, unsere Webseite auf Basis Ihres Nutzerverhaltens zu verbessern (z.B. per Salesforce Pardot) und Ihnen interessengerechte Inhalte bereitzustellen (z.B. LinkedIn Insights, Google Ads), benötigen wir Ihr Einverständnis. Wir binden zudem Inhalte von Drittanbietern ein (z.B. Microsoft Azure zum Single-Sign-on), dabei kann es zu einer Übermittlung Ihrer Daten in die USA, einen unsicheren Drittstaat kommen. Indem Sie auf „Alle Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie sowohl der Verwendung von nicht zwingend erforderlichen Cookies zu als auch der Drittstaatenübermittlung. Per Klick auf „Ablehnen“, lehnen Sie die Verwendung von nicht zwingend notwendigen Cookies ab. Um auszuwählen, welche Cookies wir im Einzelnen verwenden dürfen, treffen Sie bitte unter „Details“ Ihre Auswahl. Weitere Informationen, insbesondere über Ihre Betroffenenrechte, erhalten Sie unter „Details“ oder in unserer Datenschutzerklärung .

Details

Ablehnen

Akzeptieren

Nachfolgend können Sie einzelne Technologien, die auf dieser Webseite verwendet werden, aktivieren/deaktivieren.

Zu allen einwilligen

Unbedingt erforderlich

Diese Cookies machen eine Webseite überhaupt erst nutzbar und funktionsfähig, indem sie die Grundfunktionen wie Seitennavigation, Spracheinstellungen, Cookie-Präferenzen und Zugang zu geschützten Bereichen der Webseite bereitstellen. Außerdem sorgen die Cookies dieser Kategorie dafür, dass die Webseite den Rechtsvorschriften und den Sicherheitsstandards entspricht. Aufgrund dieser Bedeutung können Sie die Verwendung dieser Cookies auf unserer Seite nicht unterbinden. Details zu diesen Cookies erhalten Sie unter „mehr Infos“.

Funktionalität und Personalisierung

Diese Cookies sammeln Informationen über Ihre Gewohnheiten bei der Nutzung unserer Webseiten und helfen uns, die Funktionalität und die Attraktivität unserer Webseiten entsprechend Ihrer früheren Besuche, Ihres Standorts und Ihrer Browsereinstellungen anzupassen und damit Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Sie ermöglichen Ihnen außerdem den Zugriff auf Tools von Drittanbietern, die wir in unserer Webseite integriert haben (z.B. Microsoft Azure zum Single-Sign-on). Dabei kann es zu einer Übermittlung Ihrer Daten in die USA, einen unsicheren Drittstaat kommen. Akzeptieren Sie diese Cookies nicht, stehen Ihnen die Funktionen der Webseite nur eingeschränkt zur Verfügung. Details zu den eingesetzten Tools erhalten Sie unter „mehr Infos“.

Analyse

Diese Cookies dienen der Erstellung grundlegender Anwendungs- und Nutzerstatistiken auf der Grundlage der Nutzung unserer Webseiten. Ihre Einwilligung umfasst neben dem Setzen der Cookies die anschließende Datenverarbeitung einschließlich einer Übermittlung Ihrer Daten in die USA durch eingesetzte Dienste wie z.B. Salesforce Pardot. Details zu den eingesetzten Tools erhalten Sie unter „mehr Infos“.

Marketing und Social Media

Diese Cookies verhelfen Drittanbietern Informationen darüber zu sammeln, wie Sie Inhalte von unserer Webseite über die sozialen Medien teilen, oder liefern Analysedaten zu Ihrem Nutzungsverhalten, wenn Sie zwischen Social-Media-Plattformen oder unseren Social-Media-Kampagnen und unseren eigenen Webseiten wechseln (z.B. LinkedIn Insights). Außerdem helfen uns Marketing-Cookies von Drittanbietern die Wirksamkeit unserer Werbeanzeigen auf Webseiten von anderen zu messen (z.B. Google Ads). Wir setzen diese Cookies ein, um zu optimieren, wie wir Ihnen unsere Inhalte zukommen lassen. Die eingesetzten Drittanbieter und Social-Media-Plattformen können Ihre Daten in die USA, einem unsicheren Drittstaat, übermitteln. Ihre Einwilligung umfasst neben dem Setzen der Cookies die anschließende Datenverarbeitung einschließlich der beschriebenen Übermittlung. Details zu den eingesetzten Tools und unseren Social-Media-Präsenzen erfahren Sie unter „mehr Infos“.

Mehr Infos

Einstellungen speichern

Oxi.X RA – Regenerativ-thermische Oxidation

Die regenerativ-thermische Oxidation (RTO) wird zur Abreinigung von lösemittelhaltiger und geruchsbelasteter Abluft in vielen unterschiedlichen Industriezweigen eingesetzt. Dieses hocheffiziente regenerativ-thermische Verfahren leistet dabei einen bedeutenden Beitrag zum Umweltschutz. Die Oxi.X RA RTO-Baureihe ist besonders für große Abluftmengen, hohen Ablufttemperaturen und für sehr niedrige bis hohe Schadstoffkonzentrationen geeignet. Besonderes Kennzeichen dieser Anlagen sind die optimale Energieeffizienz und Betriebssicherheit.

Ihre Vorteile mit Oxi.X RA

  • niedrige Transportkosten durch containergerechte Konstruktion
  • sehr belastbare Anlage für hohe Schadstoffkonzentration und hohe Temperaturen mit integrierter Wärmerückgewinnung
  • herausragendes Preis-Leistungsverhältnis

Funktionsweise Oxi.X RA

Bei der regenerativ-thermischen Oxidation wird die mit Schadstoffen belastete  Abluft durch einen regenerativen Wärmetauscher mit einer extrem großen Oberfläche geleitet. Hierbei heizt sich die Abluft auf und verlässt diesen mit einer Temperatur sehr nahe an der Reaktionstemperatur. In der Brennkammer werden alle Schadstoffe durch die entsprechend hohe Temperatur in unschädliche Bestandteile umgewandelt.
Die nun gereinigten Gase werden wieder durch einen Wärmetauscher geleitet, in dem sie ihre Wärmeenergie abgeben, und der regenerative Kreislauf schließt sich. Anschließend verlässt die gereinigte und gekühlte Abluft die Anlage. Durch diese hocheffiziente Wärmerückgewinnung beträgt der Unterschied zwischen Ein- und Austrittstemperatur der Abluft nur 30-50°C!

Dürrs Oxi.X RA RTO-Anlage ist durch vertikal angeordnete Tellerventile mit optionaler Sperrluft besonders kompakt und effektiv. Bei sehr großen Luftmengen kommen die bewährten Doppelschwenkklappen zum Einsatz, sodass Anlagen bis zu 140,000 m³/h noch in 3-Kammer-Bauweise ausgeführt werden können. Ein integriertes Energiemanagementsystem sorgt für optimale Wärmeausnutzung.

Anwendungsbereiche

Oxi.X RA RTO ist für alle Konzentrationsbereiche, von sehr niedrig bis zu sehr hoch, geeignet. Typische Einsatzgebiete sind:

  • Beschichtung von Textilien, Film, Papier, Folien oder Holz
  • Druck-, Papier- und Verpackungsindustrie
  • Tief- und Flexodruck
  • Offsetdruck
  • Bedrucken und Lackieren von Dosen, Metallgebinden, Fässern
  • Bandblechbeschichtung (coil coating)
  • Spritzkabinen, z.B. in der Automobil-Zulieferindustrie

Technische Daten Oxi.X RA

Bei der Abluftreinigung durch Dürrs Oxi.X RA RTO-Anlage können Luftmengen von 5.000 Nm3/h bis über 360.000 Nm3/h gereinigt werden. Noch größere Abluftmengen können durch Parallelschaltung mehrerer Einheiten gereinigt werden.
Die zulässige Schadstoff-Eingangskonzentration liegt dabei je nach Lösemittel bei bis zu 10 g/Nm3. Bei Anwendung mit höheren Konzentrationen kann z.B. Frischluft oder Rezirkulationsgas beigemischt werden.
Die thermische Gesamteffizienz liegt üblicherweise bei ca. 95-97%. Bei hohen Schadstoffkonzentrationen kann die Überschussenergie durch integrierte Wärmerückgewinnung zurückgewonnen und z.B. dem Produktionsprozess in Form von Dampf, Thermoöl oder Warmwasser quasi kostenlos zur Verfügung gestellt werden.