Kundentag für Speditionen

Steigerung der Wirtschaftlichkeit des Speditionsfuhrparks durch den Einsatz industrieller Messtechnik. Kundentag für Speditionen am 28.10.2010 in Püttlingen.

Kundentag für Speditionen

Im Rahmen steigender Energiekosten und von Maßnahmen zur CO2-Reduktion rückt der Kraftstoffverbrauch von Zugmaschinen mit Trailern immer mehr in den Vordergrund von Umweltdiskussionen. Der Verbrauch wird nachweisbar negativ durch die Fahrwerkgeometrie beeinflusst.

Im Gegensatz zu schwer messbaren Einsparungen durch gezieltes Fahrertraining oder anderen Maßnahmen, wirkt sich die korrekte Fahrwerkgeometrie permanent und über alle Fahrer hinweg verbrauchsreduzierend aus.