Review IAA 2011

Auf der 64. Internationalen Automobil-Ausstellung zeigte Dürr Assembly Products Präsenz.

Review IAA 2011

Auf der 64. Internationalen Automobil-Ausstellung zeigte Dürr Assembly Products Präsenz.

Am saarländischen Gemeinschaftsstand in der Halle der Elektromobilität wurde ein Konzept für den neuen Laserfahrwerkstand x-wheel d ausgestellt.

Der Prüfstand ist ausgelegt um Fahrzeugvermessungen sowohl im Audit- und Nacharbeits-bereich, Sonderfahrzeugproduktionen als auch im Werkstattbereich wirtschaftlich durchzuführen.

Bereits bei den Pressetagen am 14. September wurde der Gemeinschaftsstand von Dr. Heinz Dürr und dem saarländischen Wirtschaftsminister Dr. Christoph Hartmann besucht. Dr. Heinz Dürr hob im Gespräch noch einmal Dürr als weltweit agierendes Technologieunternehmen mit Standort im Saarland und als wichtigen Arbeitgeber der Region hervor.

keyboard_arrow_up